Aktuelle Pressemitteilungen

Familie/Haus/Kinder

Ophelia und Elfie - ein liebevoll gestaltetes Kinderbuch

"Ophelia und Elfie" von Marina Fadum

Marina Fadum erzählt eine Geschichte über Natur, Freundschaft, Familie und Zuhause für alle großen und kleinen Leser.

Kinder lernen in dem dritten Band der Kinderbuch-Reihe, "Ophelia und Elfie", Alena, die kleine Waldmaus, kennen. In den vorherigen Bänden sahen Kinder, wie die kleine Katze sich langsam an das Leben in einem eher ungewöhnlichen Haushalt mit Eulen und sogar Schlangen gewöhnte. Das Abenteuer geht nun weiter, als Ophelia und ihre Freunde im Garten einen "Eindringling" finden. Es ist Alena, eine kleine Waldmaus, die in dem kleinen Wäldchen hinter Elfies Garten lebt. Leider hat sie ein Problem: Ihr Zuhause ist verschwunden! Werden Ophelia und ihre Freunde dem kleinen Tierchen helfen können?

Vorkenntnisse der ersten zwei Bände sind nicht unbedingt notwendig, um Teil 3 der Reihe "Ophelia und Elfie" von Marina Fadum zu verstehen und zu genießen. Doch alleine, weil auch die Vorgänger viel Lesefreude bereiten, ist deren Lektüre sehr empfehlenswert. Alle Bände eignen sich ideal zum Vorlesen, aber auch zum eigenen Lesen für Leseanfänger. Vor allem Kinder, welche Natur und Tiere lieben, werden die Abenteuer der kleinen Katze und ihren Freunden mit Begeisterung nachverfolgen.

"Ophelia und Elfie" von Marina Fadum ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-9591-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.