Aktuelle Pressemitteilungen

Familie/Haus/Kinder

Occhio Leuchten - Synthese aus bestechendem Design und grandiosem Hightech

Occhio

Als der visionäre Leuchtendesigner Axel Meise 1999 in München das Unternehmen Occhio gründete, ahnte er sicher selbst noch nicht, welch großen Erfolg dieses in kürzester Zeit hat.

Es ist kein Wunder, denn mit außergewöhnlich großer Leidenschaft für das Finden der stets perfekten Lichtlösung, für gutes Design und neuste Technik, wurde und wird jede Occhio Wandleuchte, Pendellampe, Lese- oder Tischleuchte zu einem Meisterwerk, welches selbst den höchsten Ansprüchen der Lichtliebhabern dieser Welt mit besonderer Begeisterung für minimalistische Gestaltung und beste Beleuchtung gerecht werden. Dabei stellte sich besonders die enge Zusammenarbeit von Axel Meise mit seinem Partner, dem Designer und Entwickler Christoph Kügler, als echter Glücksfall heraus. Denn die Leidenschaft und der Hang zur Innovation von Meise findet - vereint mit dem technischen Erfindungsgeist und der Technikbegeisterung von Kügler - Ausdruck in immer neuen, sensationellen Occhio Leuchten.

Über 80 Mitarbeiter sind heute für das Unternehmen aus München tätig, welches durch die Namensgebung "Occhio" (ital.) auch die besondere Vorliebe von Meise für das Land Italien und dessen Designkultur erkennen lässt. Dabei bedeutet Occhio nicht nur "Auge" sondern auch so viel wie "Achtung!", was angesichts der spektakulären Occhio Designleuchten auch durchaus passend erscheint.

Occhio Leuchten begeistern durch modularen Aufbau und innovative Lichttechnik

Warum Occhio Lampen so erfolgreich sind? Eine der Antworten ist sicher darin zu finden, dass Occhio Lichtlösungen genauso individuell sind, wie Sie. Mit ihrem strikt modularen Aufbau, der Ausstattbarkeit mit verschiedenen Linsen oder Farbfiltern für berauschende Effekte und dem "Smart Source" Konzept, bei dem Sie sich zwischen brillantem Halogenlicht und tollem, energieeffizientem LED Licht entscheiden können, ist individuelle Anpassbarkeit auf geradezu geniale Weise gegeben. So können Modelle wie die Sento parete Wandleuchten und alle anderen Versionen aus der umfangreichen Leuchtenfamilie, die Occhio Più Strahler und alle anderen zu einmalig guten Beleuchtungslösungen zusammengefasst werden, die genau Ihren persönlichen Bedürfnissen und genau Ihrer Wohnsituation entsprechen.

Nicht zuletzt sind die Leuchten auch für ihre grandiosen Occhio Linsen berühmt. Denn diese sorgen für eine besonders effektvolle Lichtabgabe mit den charakteristischen Leuchtbögen. So entsteht auch ein betörendes Licht- und Schattenspiel, welches stets aufs Neue erstaunt und fasziniert.

Occhio Air - Steuerung der Leuchten vom Smartphone oder Tablet PC aus
Geradezu futuristisch mutet die Occhio Air Technologie an - und ist dabei doch schon heute wunderbare Realität und bietet faszinierende Möglichkeiten, die Beleuchtungssituation in Ihrem Zuhause auf sehr bequeme und vielseitige Weise zu steuern. So können die Occhio Deckenlampen, Stehleuchten, Pendellampen oder Tischmodelle per App auf Ihrem Smartphone, Ihrem Tablet PC oder mittels des Occhio Air Controllers nicht nur schnurlos über Bluetooth Verbindung ein- und ausgeschaltet werden, sondern auch - zusammengefasst nach Gruppen - zusammen geschaltet oder gedimmt werden können. Dabei bietet das sogenannte "Fading" beider großen Sento und Sento sospeso Leuchtenfamilie die Möglichkeit, Lichtübergängen zu erstellen, was viele weitere Lichtszenarien möglich macht. Selbst ganze Lichtszenarien sind mit einem Fingertipp abspeicher- und abrufbar.

Prämiertes Design und Zusammenarbeit auf höchstem Niveau
Das bei derart faszinierenden, vielseitigen und besonders ästhetisch ansprechenden Occhio Leuchten prestigeträchtige Auszeichnungen nicht lange auf sich warten würden, sollte eigentlich jedem klar sein. So werden die Occhio Lampen immer wieder auch mit den wertigsten Designpreisen prämiert, wie beispielsweise dem iF DESIGN AWARD 2016 für "Gute Gestaltung" oder dem "Best of Best" bei den ICONIC AWARDS.
Dass der Münchner Premiumleuchten Hersteller Occhio stets nach neuen Lichtlösungen forscht, mit eigenen Technikern und Wissenschaftler, macht das Unternehmen so innovativ und seine Lichtlösungen so enorm fortschrittlich. Dabei erregte u.a. auf der letzten Light & Building 2016, der größten Fachmesse für Beleuchtung der Welt in Frankfurt am Main, auch die Präsentation einer ersten Zusammenarbeit von Occhio und Audi Industrial Design, dem kreativen Team des weltbekannten Autoherstellers Audi, große Aufmerksamkeit. Die Sintesi Konzeptleuchte stellt dabei die perfekte Synthese beider Ansätze dar und soll schon 2017 auf den Markt gebracht werden. Wir dürfen gespannt sein.