Aktuelle Pressemitteilungen

Familie/Haus/Kinder

Neues soziales Netzwerk "life of moms" - die Community speziell für Mütter

life of moms - Das soziale Netzwerk für Mütter!

"life of moms" ist DAS neue Start-Up aus Hamburg! Egal ob jung oder alt, hier sind alle Mamis zu Hause.

(Hamburg, 10.04.2017) Mama zu werden ist alles andere als leicht. Häufig sind gerade junge Mütter komplett auf sich allein gestellt und müssen sich viele Fragen selbst beantworten oder aufwendig im Netz recherchieren. Das neue Start-Up "life of moms" aus Hamburg schafft ab sofort Abhilfe. Unter der Domain www.lifeofmoms.com betreibt die Gründerin und junge Mutter Alexandra Bergerhausen (26) ein neues soziales Netzwerk, welches speziell für Mütter und die, die es noch werden wollen, bestimmt ist. Hier tauschen sich junge und alte Mamis miteinander über alltägliche Herausforderungen aus.
Welche Babynahrung ist die beste? Worauf muss ich bei der Wahl des Kindergartens achten? Wohin fahre ich am besten mit meiner Familie in den Urlaub? Das und tausende andere Fragen werden bei life of moms beantwortet.
Aber selbstverständlich soll "life of moms" nicht nur als Informationsquelle dienen. Es entstehen hier echte Freundschaften zwischen Müttern mit gleichen Interessen. Darüber hinaus wird die Kommunikation mit anderen social media Plattformen ganz gezielt gefördert. So kann man beispielsweise YouTube Videos einbinden, Facebook Beiträge posten, Instagram Fotos verlinken u.v.m.
Die für ein soziales Netzwerk fast schon selbstverständlichen Features wie z.B. "Gruppen" und "Messenger" sind natürlich auch vorhanden."Ich sehe life of moms gar nicht als Konkurrenz zu Facebook und Co., sondern eher als sinnvolle Ergänzung! Eine private Community für alle Mama-Themen, die man nicht unbedingt mit seinen 500 Facebook Freunden teilen möchte." So die Gründerin Alexandra Bergerhausen.
Das Social Network "life of moms" ist erst vor wenigen Wochen gestartet. Unter den ersten Usern sind sehr viele Mami-Blogger, die das Netzwerk aktuell testen und fleißig darüber berichten. Im Netz findet man bereits die ersten Artikel über dieses neue Start-Up. Das Feedback ist laut Alexandra Bergerhausen durchweg positiv. "Aktuell haben wir erst 3-stellige Userzahlen, aber die Aktivitäten der User sind großartig und überschreiten unsere Erwartungen bei weitem!".
Schon in den kommenden Wochen sollen die Userzahlen auf 5.000 Mütter anwachsen. Bis zum Sommer 2017 soll dann die "kritische Masse" von 10.000 Usern erreicht sein und "life of moms" erfolgreich am Markt etabliert werden.