Aktuelle Pressemitteilungen

Familie/Haus/Kinder

Morast - packender Thriller seziert den Verfall einer Familie

 "Morast" von Thomas Brylla

Thomas Brylla legt in seinem Buch "Morast" eine eindringliche Studie von Psychoterror vor, welcher den Kern einer Familie nach und nach zum Zersetzen und Zerfallen bringen kann.

Früher war alles so selbstverständlich. Eva-Maria hatte sich nie Gedanken machen müssen. Die Kinder, Svante, die Familie, gab ihr Geborgenheit. Dann fing alles urplötzlich an, sich zu verändern. Der zusammenhaltende Kitt löste sich mehr und mehr auf. Terror und Sachschäden. Anfangs nervenaufreibend, aber immer noch akzeptabel. Dann immer wieder ernsthaftere Vorkommnisse. Und dann etwas ganz etwas Anderes, nicht verständliches. Gewalttaten. Wer steckte dahinter, und warum? Und warum passierte dies gerade jetzt? Was würde noch kommen? Keiner der Familienmitglieder scheint dem anderen noch über den Weg zu trauen ...

Der fesselnde Roman "Morast" erzählt davon, wie eine Familie durch Psychoterror langsam zerfällt. Der Roman zeigt auch, wie ein plötzliches, unerwartetes Ereignis von der einen auf die andere Minute das Leben von Menschen vernichten und diese in Angst und Schrecken versetzen kann. Eine eindringliche Studie über Gewalt, Hass, Angst und Zerfall, die bis zu ihrem erschreckenden Ende zu fesseln vermag.

"Morast" von Thomas Brylla ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-7633-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de