Aktuelle Pressemitteilungen

Familie/Haus/Kinder

Max & Fine - ein Kinderbuch über Freundschaft, Mut, Selbstvertrauen, Freiheit und die Milch

"Max & Fine" von Marco Mehring

Marco Mehrings inspiriendes Kinderbuch "Max & Fine" zeigt, dass jeder etwas verändern kann, wenn er nur daran glaubt.

Fine liebt Tiere über alles und lebt mit ihrer Familie weit draußen auf dem Land. Ihr Nachbar ist der Bauer Herr Karl, der viele Milchkühe hat. Fine hat sich besonders mit der Kuh Luise angefreundet und besucht sie jeden Tag. Sie bringt ihr frische Kräuter, denn bald wird Luises erstes Kälbchen zur Welt kommen. Nachdem Max geboren wird, will Fine Max und Luise im Stall besuchen, doch sie findet Luise alleine vor. Von dem Kalb fehlt jede Spur. Fine macht sich auf die Suche nach dem kleinen Kälbchen und findet es am anderen Ende des Bauernhofs in einer kleinen Box wieder. Max darf die Milch seiner Mutter nicht trinken, da diese an Menschen verkauft werden soll. Zudem scheinen die Erwachsenen auf dem Hof ein Geheimnis zu verbergen.

Junge Leser erfahren durch das bewegende Kinderbuch "Max & Fine" von Marco Mehring die Wahrheit über die Milchindustrie. Darin erläutert Marco Mehring auf spielerische Weise, welches Schicksal Kälber direkt nach ihrer Geburt erwartet - und warum es für männlichen Nachwuchs der Kühe besonders trüb aussieht. Die Handlung regt tierliebende Leser zum Nachdenken und eventuell auch zu einer Umstellung ihres Lebensstils an.

"Max & Fine" von Marco Mehring ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-8495-9359-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.