Aktuelle Pressemitteilungen

Familie/Haus/Kinder

Max & Fine 3 - 3. Teil der erfolgreichen Kinderbuchreihe enthüllt die Machenschaften der Schweineindustrie

"Max & Fine 3" von Marco Mehring

Marco Mehring gestaltet den 3. Teil der Kinderbuchreihe "Max & Fine 3" zu einer wahren Kriminalgeschichte über Menschen- und Tierrechte.

Immer mehr Menschen erwachen aus der Gehirnwäsche der Fleisch-, Eier- und Milchindustrie. Doch die dunklen Machenschaften finden kein baldiges Ende. Im dritten Teil der erfolgreichen "Max und Fine"-Buchreihe rückt die Schweineindustrie ins Scheinwerferlicht. Die Protagonisten müssen um ihr Leben fürchten, da die geldgierigen Schlächter und Chefs der Industrie von veganen Aktivisten wenig halten und sich gar von ihnen bedroht fühlen. Fine und ihre Freunde, die wir in den ersten zwei Abenteuern bereits kennengelernt haben, stehen nun vor dem entscheidenden Wendepunkt ihres bisherigen Lebens. Sie treffen auf einen unerbittlichen Gegner, der vor nichts zurück schreckt: die Agrarindustrie und der mächtigste Schweinebaron Deutschlands ..

Die jungen Freunde müssen in der explosiven Erzählung "Max & Fine 3" gegen Korruption, Feuersbrünste und Ignoranz antreten. Romanautor Marco Mehring schafft es erneut, die Leser auf spannende Weise zu unterhalten und gleichzeitig aufzuklären. Es dreht sich in dem neusten Band der Erfolgsreihe alles um Menschen- und Tierrechte, den unbändigen Willen, Dinge verändern zu wollen, den gemeinsamen Kampf für eine bessere, gerechtere Welt und ein Plädoyer für das Leben - von Menschen undTieren. Und Schweine. Viele Schweine.

"Max & Fine 3" von Marco Mehring ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN xx zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de