Aktuelle Pressemitteilungen

Familie/Haus/Kinder

Max & Fine 2 - bewegender Roman über die grauenhafte Wahrheit hinter der Ei-Industrie

"Max & Fine 2" von Marco Mehring

"Max & Fine 2" von Marco Mehring zeigt in einer packenden Tiergeschichte, was die Industrie lieber verstecken würde.

In "Max & Fine 2" von Marco Mehring spielen Tiere die Hauptrolle. Ein Hühnerküken namens Henri wird von Fine und ihren Freunden in einem Wald nahe einer Brüterei gefunden. Fine wird sich von nun an um Henri kümmern. Als sie ihn mit nach Hause bringt, erfahren sie ungeheuerliche Dinge über die Brüterei hinter dem Wald, über die Küken, die Hühner und die Eier. Von dem Gehörten völlig von den Socken, schmieden Fine und ihre Freunde einen abenteuerlichen Plan: Zusammen wollen sie den Küken helfen. Doch was sie zu diesem Zeitpunkt noch nicht wissen: Sie sind nicht die Einzigen, die den dunklen Machenschaften des Eiermanns auf der Spur sind.

"Max & Fine 2 - Henri haut ab" ist die Fortsetzung von Marco Mehrings erfolgreichem Erstlingswerk "Max & Fine" und beschreibt die Realität jenseits der Bauernhofidylle. Die Geschichte von Henri wird Lesern die Augen öffnen, da viele nicht wissen, was alles geschehen muss, bevor das eigene Frühstücksei gemütlich verzehrt werden kann. Der Autor legt mit dem zweiten Teil von "Max & Fine" eine weitere fesselnde Abenteuergeschichte über Freundschaft, Mut, Selbstvertrauen, Freiheit, Hühner, Küken und das Ei vor. Darin zeigt er, dass jeder etwas verändern kann, wenn er nur daran glaubt. Dieses Buch eignet sich für alle Leser, die ein Herz für Tiere haben.

"Max & Fine 2" von Marco Mehring ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-1515-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de