Aktuelle Pressemitteilungen

Familie/Haus/Kinder

Mama schläft – neuer Roman ergründet die Untiefen seelischer Verletzung

"Mama schläft" von Sabine Kulinski

Sabine Kulinski findet in ihrem Debütroman "Mama schläft“ eine einfühlsame Stimme für ein junges Mädchen und seine Flucht vor einer unerträglichen Wahrheit.

Die elfjährige Samira lebt mit ihrer Mutter am Rande eines Waldes. Durch den Selbstmord des Vaters erkrankt die Mutter an Depressionen. Eines Tages findet Samira ihre Mutter, die an einem Herzinfarkt verstorben ist, leblos auf dem Bett. Durch die Angst getrieben, außer den Vater nun auch noch die Mutter zu verlieren, erschafft sich das Mädchen eine Scheinwelt, in der die Mutter aufgrund einer Krankheit das Bett hüten muss. Sie inszeniert das eigene Leben so geschickt, dass sie nicht nur sich selbst, sondern auch die Menschen in ihrer Umgebung täuscht.

In Sabine Kulinskis Debütroman "Mama schläft" baut die junge Protagonistin Samira eine Welt aus Täuschung, Lügen und Schauspiel auf, um der bitteren Realität zu entgehen. Kulinski entführt uns in ein perfides Netz aus Selbsttäuschung und Flucht vor der Realität. Der Leser folgt Samira fasziniert in ihre abgründige Scheinwelt. Der Autorin gelingt es in ihrem Buch nicht nur, das Schicksal dieses Mädchens überzeugend darzustellen und uns in ihre ganz eigene subjektive Welt zu entführen, sondern auch eine einfühlsame und sensible Stimme für die junge Protagonistin zu finden. Sabine Kulinski inszeniert in "Mama schläft" die erschütternde Geschichte einer einzigartigen Protagonistin - ein beeindruckendes Debüt, das ans Herz rührt.

"Mama schläft" von Sabine Kulinski ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-8495-7634-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Weitere Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de