Aktuelle Pressemitteilungen

Familie/Haus/Kinder

Lockenpracht - Märchenhafte Geschichte über einen Prinzen, der in der weiten Welt sein Glück finden will

"Lockenpracht" von Dagmar Urban

Dagmar Urban zeigt Kindern in "Lockenpracht", dass der Weg zum eigenen Glück nicht immer direkt und sorgenfrei ist.

Prinz Lockenpracht hat es satt. Ständig wird er von seiner älteren Schwester, der Prinzessin und Thronfolgerin, geärgert, indem sie mit seinen langen Haaren Friseur spielt. Kurzerhand lässt er sich die Haare abschneiden und begibt sich auf eine Reise, um sich ein eigenes Königsreich zu suchen, denn auch er will König werden und möchte sich beweisen. Auf seiner Reise muss der Prinz jedoch nicht nur seinen Namen ändern, er stößt auch auf ungerechte Herrscher und stellt fest, dass er für sein Königreich eine Königin braucht. Die Suche nach seinem Glück gestaltet sich schwerer, als Lockenpracht zunächst annahm. Wird der junge Prinz es letzten Endes bereuen, dass er sich nicht an den Rat seiner Eltern gehalten hat und auf eigenen Beinen stehen wollte?

"Lockenpracht" von Dagmar Urban ist ein märchenhafter Roman über das Erwachsenwerden und das Finden der eigenen Ziele und Träume. Es eignet sich ideal als Buch für Kinder bis etwa 12 Jahre und kann entweder alleine gelesen oder vorgelesen werden. Die Geschichte des jungen Prinzen zeigt Kindern, was im Leben wirklich wichtig ist, und dass man manchmal schwierige Entscheidungen treffen muss, um ans Ziel zu kommen. Vor allem aber ist es eine wunderschöne Geschichte, die junge Leser zum Lesen anregt und jede Menge Lesefreude bereitet.

"Lockenpracht" von Dagmar Urban ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 9-783-7345-2820-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de