Aktuelle Pressemitteilungen

Familie/Haus/Kinder

Lebkuchen nur zu Weihnachten? NEIN!

Franz Kastner GmbH - Ihr Spezialist für Lebkuchen

Lebkuchen haben nicht nur zu Weihnachten Saison, berichtet der Lebkuchenexperte aus dem österreichischen Bad Leonfelden. Extra zu Ostern gibt es bei Kastner so richtig viel zu erleben!

Advent und Weihnachten, daran denken die meisten Menschen, wenn sie "Lebkuchen" hören - oder riechen. Dass Lebkuchen jedoch das ganze Jahr über köstlich schmecken und zu jedem Fest genossen werden können, das weiß man bei der Franz Kastner GmbH in Bad Leonfelden im oberösterreichischen Mühlviertel.

Rund um den Lebkuchen lässt man sich bei Kastner so Einiges einfallen. Rund um Ostern zum Beispiel bietet das Unternehmen viele Veranstaltungen an, um den Kindern das Warten auf den Osterhasen zu erleichtern und den Erwachsenen den Lebkuchengenuss näher zu bringen.
Von 24. März bis 2. April werden spezielle Familienführungen im Lebzeltarium, der einzigartigen Lebkuchen Erlebniswelt, angeboten. Mit dazu gehören eine Rätsel Rallye für die Kleinen, ein Gewinnspiel und natürlich den mittlerweile bekannten und beliebten Lebkuchen Osterhasen. Auch die Ostereiersuche darf nicht fehlen!

Die Franz Kastner GmbH hat sich auf Lebkuchen feinster Qualität sowie süße Geschenke spezialisiert und bietet diese im Lebkuchen Online Shop an. Wer aber vor Ort kosten und kaufen möchte, kann dies selbstverständlich im Lebzelter Cafe mit Lebkuchen Fabrikverkauf tun.

Alle angebotenen Veranstaltungen sind heiß begehrt und darum sind Anmeldungen erbeten. Auf der Website des Unternehmens könne kleine und große Osterfans unter www.kastner-austria.at alles über die Veranstaltungen im Hause Kastner erfahren und sich auch gleich online anmelden.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.