Aktuelle Pressemitteilungen

Familie/Haus/Kinder

Lebenseinstellung: Partnervermittlung hilft, die Liebe zu finden

Markus Poniewas von der Partnervermittlung PV-Exklusiv für Menschen mit höchstem Anspruch

Menschen streben danach, in jedem Lebensbereich perfekte Bedingungen zu haben. Den Partner, der zu ihren Lebenszielen passt, finden sie über eine seriöse Partnervermittlung.

Bis über beide Ohren verliebt sein. In den Armen des Partners die Zeit anhalten wollen. Wer träumt nicht davon? Doch meistens geht das nun einmal nicht - allzu oft rufen die Pflichten, die mit steigendem Alter immer mehr Zeit in Anspruch nehmen: Karriere, Kinder, Kochen. Trotzdem sehnt man sich häufig ruhige Momente herbei - und wenn sie nur einen kurzen Augenblick anhalten. Sich fallen lassen, den Herzschlag des anderen spüren, wissen, dass man nicht allein ist.

"Allerdings musste sich beinahe jeder Berufstätige schon mindestens einmal in seinem Leben die Frage stellen: Karriere oder Liebe? Liegt der Schwerpunkt auf Anerkennung, Erfolg, viel Geld und die Verwirklichung der eigenen Ziele oder geht die Tendenz eher in Richtung Romantik, Zweisamkeit und Familie?", sagt Markus Poniewas, Berater und Geschäftsführer von PV-Exklusiv. Die Partnervermittlung PV-Exklusiv (www.pv-exklusiv.de) mit Sitz in der Region Düsseldorf ist im gesamten deutschsprachigen Raum aktiv und bringt seit vielen Jahren erfolgreich Menschen mit Niveau zusammen - für eine gemeinsame Zukunft. "Viele Menschen haben das große Glück, beide Lebensbereiche miteinander vereinen zu können. Einige arbeiten sogar gemeinsam in einem Unternehmen, andere können durch Regelungen wie Teilzeit oder Homeoffice mehr Zeit miteinander verbringen, selbst wenn beide Partner voll berufstätig sind. Aber das gilt eben nicht für jeden. Denn wer als Single beispielsweise zwölf Stunden oder länger pro Tag im Büro verbringt, hat wenig Möglichkeit, die große Liebe einfach so zu treffen."

Um das passende Gegenstück zu finden, empfehle es sich also, eine seriöse Partnervermittlung wie PV-Exklusiv zu beauftragen. Denn die Berater setzten sich mit den Singles genau auseinander, bringen in Erfahrung, was für sie im Leben wirklich eine Rolle spielt, welche Träume und Ziele sie verwirklichen möchten. Es gebe dabei kein "richtig" oder "falsch". Es komme vor allem darauf an, welche Art von Menschen die beiden Partner sind und welche Werte für sie im Leben eine Rolle spielen. "Und als erfahrene Partnervermittler sind wir in der Lage, genau herauszufinden, was Menschen wirklich wollen und können daher passgenaues Matchmaking betreiben und die Personen zusammenbringen, die wirklich auch zusammenpassen", betont Markus Poniewas.

Dabei wird auch die räumliche Situation berücksichtigt, denn Partnervermittler wissen genau, wie eine Stadt funktioniert und welche Wünsche und Mentalitäten dort vorherrschen. Weil sie in einem sehr persönlichen Bereich arbeiten und ihre Kunden und Interessenten in intensiven Gesprächen genau kennenlernen, können sie auch sagen, ob der Düsseldorfer zu der Kölnerin passt oder die Münchnerin zum Hamburger. Daher bringt es nichts, einfach mit Online-Profilen zu arbeiten und zu hoffen, dass irgendwann ein Interessent anruft, der ansatzweise passt.

"Stimmen die grundlegenden Interessen, Ansichten und Werte überein, ist das eine gute Basis für eine ausgewogene Balance zwischen Arbeit und Liebe. Aber Vorsicht, etwas Arbeit steckt auch dahinter, denn in einer Studie mit knapp 1000 Teilnehmern gaben gerade einmal 31 Prozent der Befragten an, beide Lebensbereiche glücklich zu leben. Wer viel arbeitet, sollte seiner Beziehung ganz bewusst Raum geben. Wer ein stimmiges Privatleben führen und gleichzeitig Karriere machen will, schafft das nur, indem er beruflich wie privat Abstriche macht und den hohen Erwartungsdruck in allen Bereichen hinter sich lässt. Wichtig ist auch, dass die Partner sich in ihren Ambitionen gegenseitig fördern und unterstützen. Dann kann der Traum, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen, wahr werden", weiß Markus Poniewas aus der Praxis. Er und seine Kolleginnen bei PV-Exklusiv stehen auch in solchen Situationen als Berater und Partner für Menschen auf Partnersuche zur Verfügung - und sorgen so dafür, dass Menschen eine gemeinsame Zukunft haben.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.