Aktuelle Pressemitteilungen

Familie/Haus/Kinder

Laberaffe – neues Buch erzählt die Geschichte eines jugendlichen Tollpatsches

"Laberaffe" von Kai Bosch

Kai Bosch führt uns in seinem amüsanten Buch "Laberaffe" in die Welt eines außergewöhnlichen Jugendlichen.

Michael ist ein körperbehinderter, frustrierter Tollpatsch. In seiner WG fühlt er sich nicht mehr wohl, die Arbeit bringt ihm weder Spaß noch Geld ein und in seiner Beziehung mit Lina kriselt es gewaltig. Zu allem Überfluss taucht auch noch der arrogante, mysteriöse amerikanische Milliardär Johannes Amerika auf und wirft mit Erfolg ein Auge auf Lina. Michael versucht, Lina zurückzugewinnen. Doch die Missverständnisse zwischen den beiden häufen sich! Seine Lage erscheint aussichtslos ...

"Laberaffe" erzählt die selbstironischen Sichtweisen eines außergewöhnlichen Jugendlichen. Kai Bosch legt ein entwaffnendes Buch über einen körperbehinderten, stets bemühten Tollpatsch vor. Ein humorvolles, aber auch nachdenkliches Buch, das uns nicht nur einen Einblick in das Leben mit Behinderung gibt, sondern vor allem die Irrungen und Wirrungen und Leiden der Jugend auf humorvolle Weise vorführt.

"Laberaffe" von Kai Bosch ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-8495-7648-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de