Aktuelle Pressemitteilungen

Familie/Haus/Kinder

Kleines Wesen, positives Gefühl – neues Eltern- und Erzieherbuch zeigt die positive Kraft der Gedanken

"Kleines Wesen, positives Gefühl" von Oliver M. Stibbe

Oliver M. Stibbe erklärt mit "Kleines Wesen, positives Gefühl" die Kraft der richtigen Geisteshaltung auf die Entwicklung von Kindern.

Die Art, wie und was wir denken, hat direkte Auswirkungen auf unser Selbstbewusstsein, unsere Stimmungslage, Leistungsfähigkeit und unser Leben. Mithilfe von gezielten Methoden, wie zum Beispiel Affirmationen, hat man direkten Einfluss auf die eigene Denkweise und Gefühlslage. Dieses Buch stellt das Grundprinzip der Autosuggestion durch Affirmationen vor und bietet Kindern und deren Bezugspersonen hilfreiche Methoden auf dem Weg zu einer positiven Geisteshaltung. Insbesondere wird darauf eingegangen, wie wichtig es ist, dass man bereits Kindern die Möglichkeit eröffnet, die Zügel für die Beeinflussungen, die ständig und von allen Seiten auf uns einwirken, selbst in die Hand zu nehmen. Man kann Kindern jetzt zwar noch nicht begreiflich machen, wie man sich diesen Einflüsterungen entzieht, aber man kann ihnen das Gegenmittel an die Hand geben: gezielte Anwendungsmethoden für eine positive Geisteshaltung.

Dank "Kleines Wesen, positives Gefühl" kann mit entsprechender Hilfe der Erwachsenen schon von kleinen Kindern eine positive Geisteshaltung erfolgreich praktiziert werden, um sich selbst Mut zu machen und Trost zu spenden. Gleichzeitig schafft dieses Buch bei Eltern und Erziehern ein Bewusstsein dafür, welche Macht und Auswirkung die Worte haben, die man zu Kindern sagt. Manch unbedachte Äußerung bleibt vielleicht unausgesprochen, wenn man sich über die potenzielle Wirkung im Klaren ist und im Gegenzug sagt man dem Kind vielleicht öfter mal, dass es sein Vorhaben schaffen kann. "Kleines Wesen, positives Gefühl" – die ideale Lektüre für eine positive Entwicklung von Kindern.

"Kleines Wesen, positives Gefühl" von Oliver M. Stibbe ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7323-5111-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle Informationen zum Buch: www.tredition.de