Aktuelle Pressemitteilungen

Familie/Haus/Kinder

Jede Beziehungskrise ist eine Chance - und das Single sein kein Schicksal!

Mariana Gleue, Buchautorin und Beziehungscoach

Es ist nie zu spät für die große Liebe

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich darf Ihnen heute das Buch "Genuss der Zweisamkeit - so kann die große Liebe gelingen" von Mariana Gleue vorstellen, welches bei Amazon bereits in kurzer Zeit den Bestseller Rang in drei verschiedenen Kategorien erreicht hat. Nichts ist so kompliziert wie die Liebe: Viele Menschen leiden darunter, sich immer wieder in den oder die "Falschen" zu verlieben oder sind unglücklich mit ihrer Partnerschaft oder dem Singledasein. Gleichzeitig sehnen sie sich nach echter Nähe und einer erfüllenden Partnerschaft. Andere sind seit Jahren in einer Beziehung, ohne wirklich glücklich zu sein.

Beziehungsexpertin Mariana Gleue zeigt, wie Zweisamkeit in Genuss und Leichtigkeit gelingt. In ihrem Buch geht es um die großen und kleinen Fragen der Liebe: Gibt es den perfekten Partner überhaupt? Wie erkenne ich, ob ein Partner der richtige für mich ist? Wie funktioniert "richtig streiten" und was hat die Liebe zu mir selbst eigentlich mit dem Finden und Behalten der großen Liebe zu tun?

Jede Beziehung hat ihre Schattenseiten, worauf es ankommt, ist der Umgang mit ihnen. Mit einigen hilfreichen Tipps kann es gelingen, Probleme in der Partnerschaft in ein echtes Plus an Nähe und Vertrauen zu verwandeln. Es ist nie zu spät für die große Liebe: Jede Beziehungskrise ist eine Chance - und Singlesein kein Schicksal! Alles dreht sich um die Liebe - sie zu finden, sie zu behalten oder sie transformieren. Wenn zwei Menschen aufeinandertreffen, lassen Probleme nicht lange auf sich warten. Missverständnisse, Verletzungen aus Kindheit und früheren Beziehungen, unterschiedliche Wertvorstellungen und Erfahrungen sorgen dafür, dass wir den Genuss der Zweisamkeit verlieren - obwohl wir uns lieben! Beziehungscoach Mariana Gleue zeigt, wie es uns gelingen kann, einander besser zu verstehen und in Harmonie, Vertrauen und Liebe das schönste Gefühl der Welt zu erleben.

In sechs Kapiteln und einem Bonusteil mit 10 Soforttipps für eine glücklichere Partnerschaft betrachtet die Autorin die Licht- und Schattenseiten von Beziehungen. Ein Kapitel ist dem Aspekt der Selbstliebe gewidmet - und wie wir sie stärken können. Denn, wenn wir uns selbst nicht lieben, wie soll das dann einem anderen gelingen? Was sind die Grundsteine einer erfüllenden und stabilen Partnerschaft? Gehören Streit und Krisen dazu? Und wie geht man mit ihnen konstruktiv um und transformiert sie in echte Chancen, enger zusammenzuwachsen und sich besser zu verstehen? Wie überwindet man schmerzhafte Zurückweisungen und Missverständnisse und befreit sich von Formen der Liebe, die unglücklich machen?

Wie kann es gelingen, mich selbst zu lieben und so genau den Partner anzuziehen, der am besten zu mir passt? Auf welche Weise heilt man die Wunden aus Kindheit und früheren Beziehungen und macht sich bereit, das Wunder der großen Liebe in allen Facetten zu erfahren und zu genießen? Ein Buch mit hochkonzentriertem Expertenwissen aus 25 Jahren Beziehungscoaching und vielen Tipps aus der Praxis. Damit dem ganz großen Beziehungsglück nichts mehr im Wege steht!

Weitere Info über die Autorin und ihre Arbeit finden Sie unter: www.Mariana-Gleue.de

Eine Leserstimme:
Ich war auf der Suche. Was suchte ich? Ich war geschieden und lebte die Jahre danach ebenso hemmungs- wie orientierungslos. Ich war ein Mann im sogenannten besten Alter, beruflich erfolgreich, angeblich intelligent und gutaussehend. Aber vor allem war ich ein verletzter und ratloser Mann. Durch einen Zufall bin ich auf die Webseite von Frau Gleue gestoßen. Sehr schnell wurde mir klar, wonach ich mich so lang gesehnt habe. Durch die Beratung von Mariana Gleue ist Zora in mein Leben getreten. Heute ist unser 18-jähriger Hochzeitstag, wir sind so glücklich. Herzlichen Dank Mariana Gleue. Ohne deine unglaubliche Professionalität und Intuition hätte ich die Liebe meines Lebens verpasst. / Fritz H. Dinkelmann, Schweizer Journalist und Schriftsteller

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.