Aktuelle Pressemitteilungen

Familie/Haus/Kinder

In den Himmel einziehen und ein Wolkenhaus bauen - Lernen mit der Erkrankung eines Kindes umzugehen

"In den Himmel einziehen und ein Wolkenhaus bauen" von Ulrich Wigand

Ulrich Wigand erzählt in "In den Himmel einziehen und ein Wolkenhaus bauen" die bewegende Geschichte eines Mannes, der seinen Sohn verliert und seinen Glauben wiederfindet.

Der vier Jahre alte Sohn von Ulrich Wigand verliert in "In den Himmel einziehen und ein Wolkenhaus bauen" nach und nach seine Fähigkeiten: das Laufen, das Sprechen, die Gestik und letzten Endes die Bewegungsfähigkeit. Monate vor dieser Entwicklung wurde die Diagnose Gehirntumor gestellt. Wigands Sohn Yannick wurden nur noch wenige Monate zu leben gegeben. Diese Monate werden für den dreifachen Familienvater zu einer Odyssee von Heiler zu Heiler, von fernöstlicher zu alternativer Medizin, von Hoffnung zu Verzweiflung. Es geschehen darüber hinaus immer wieder merkwürdige Dinge, die Ulrich Wigand glauben lassen, eine höhere Macht wirkt mit und alles bekommt einen Sinn ...

"In den Himmel einziehen und ein Wolkenhaus bauen" von Ulrich Wigand widmet sich einem schwierigen Tabu, der Erkrankung und dem Sterben von Kindern. Wigand gelingt ein berührendes Buch, das aber auch voller Hoffnung steckt, in denen der Vater eine neue Nähe zu seinem sterbenden Sohn entwickelt. Die Worte des vierjährigen Yannick stecken voller Einsichten, die sein Vater mit den Lesern teilt, um Menschen in ähnlichen Situationen Mut zu machen und die eigene Hoffnung und den Glauben weiterzugeben und andere daran teilhaben zu lassen.

"In den Himmel einziehen und ein Wolkenhaus bauen" von Ulrich Wigand ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-2452-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de