Aktuelle Pressemitteilungen

Familie/Haus/Kinder

Im Dialog mit Nelli - Unterhaltsames Zwiegespräch zwischen Mensch und Pferd

"Im Dialog mit Nelli" von Claudia Mosebach

Pferde dienen in Claudia Mosebachs "Im Dialog mit Nelli" als Spiegel für die menschliche Seele und liefern nicht nur Reitern wertvolle Erkenntnisse.

Worum geht es in der Beziehung zwischen Mensch und Pferd wirklich? Wer reiterlich weiterkommen möchte, dem sei das von der Autorin entwickelte Nelli-Prinzip® ans Herz gelegt: Es steht vor allem dafür, zurück in die eigene Kraft, das eigene Gefühl zu kommen. Der Grundgedanke des Nelli-Prinzips® ist ein unterhaltsamer Dialog zwischen Mensch und Pferd, der den Reiter dazu anregt, die Beziehungsebene zwischen Mensch und Pferd einmal ganz bewusst zu betrachten. Die Leser erfahren u.a., wie sie ihren Körper beim Reiten effektiver und bequemer einsetzen können und auf welche Weise ihre eigene Energie einen Einfluss auf ihr Pferd hat.

Das Buch "Im Dialog mit Nelli" von Claudia Mosebach ist authentisch, unterhaltsam, schnoddrig. und manchmal tiefgründig - ebenso, wie man sich den Charakter eines Pferdes vorstellen würde! Auch Nichtreiter profitieren von dem erfrischenden Blick aufs Leben, der hier vorgestellt wird. Die Leser lernen z.B., dass es sich lohnt mit dem Herzen hinzuschauen, dass Dinge oft nicht so sind, wie sie zuerst erscheinen und dass es nie zu spät ist, etwas zu verändern!

"Im Dialog mit Nelli" von Claudia Mosebach ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-9139-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.