Aktuelle Pressemitteilungen

Familie/Haus/Kinder

Hilfe! Ich kann meine/n Ex nicht vergessen…

Liebe und Beziehung sind eine wichtige Säule, die das Leben nicht nur einfacher und lebenswerter erscheinen lässt, sondern auch ein Gefühl von Zufriedenheit, Glück und Angekommensein vermittelt.

Doch nicht jedem von uns dürfte es vergönnt sein, dass wir bis zum Lebensende mit diesem einen Herzensmenschen verbunden sind, mit ihm alle Lebensabschnitte durchschreiten und unsere Zukunftsvisionen Wirklichkeit werden lassen. So ist es durchaus nicht ungewöhnlich, dass wir uns im Laufe der Zeit sowohl mit Liebeskummer oder / und auch Trennungsproblemen konfrontiert sehen.

Je nach Zeitraum und Tiefe der Verbindung sowie eigener Stärke, aber auch abhängig vom jeweiligen Grund für das Aus der Partnerschaft / Ehe, kann eine Trennung von den Partnern ganz unterschiedlich wahrgenommen werden. Damit verbunden sind auch unterschiedliche Gedanken und Gefühle. So ist man vielleicht froh, diesen Schritt endlich getan zu haben, oder erkennt, dass es die beste Lösung war, obwohl es wehtut.

Allerdings kann es auch durchaus vorkommen, dass man mit dem Aus von Liebe und Beziehung nicht umgehen kann, weil man den / die Ex einfach nicht vergessen kann. Damit beginnt oftmals ein Wechselbad der Gefühle, dass nervenaufreibend und kraftraubend sein kann. Was kann man tun, um diesem zu entkommen?


Tipps, um den / die Ex loszulassen


Ganz oben auf der To-do Liste steht - das Kontaktverbot. Für viele ist dies eine scheinbar unüberwindbare Hürde, obwohl es einleuchtend klingt, aber Frauen wie auch Männer tun sich trotzdem oftmals schwer, wirklich jeglichen Kontakt zu meiden. Ist es beispielsweise nicht möglich, aufgrund von Kindern, dann heisst es, den Kontakt so gering wie möglich und so kurz wie nötig zu halten.

Ein weiterer wichtiger Punkt - sich nicht in der Vergangenheit verlieren. Dies bedeutet auf der einen Seite, alle Fotos und / oder persönliche Sachen des Ex-Partners aus dem täglichen Sichtfeld zu verbannen. Auf der anderen Seite die gemeinsame Zeit nicht verzerrt zu betrachten, denn wenn wirklich alles perfekt gewesen wäre, hätte es keine Trennung gegeben. Dies gilt es sich bewusst zu machen, auch wenn es anfangs unmöglich erscheinen mag.

Und natürlich - selbst aktiv werden. Das Zauberwort heisst hier, Ablenkung. Dies bedeutet nicht, sich in Alkohol oder irgendwelche Rauschmittel zu flüchten. Es bedeutet viel mehr, nicht nur zuhause zu sitzen und Trübsal zu blasen oder sich gar von seiner Aussenwelt abzukapseln. Jetzt genau ist die Zeit, sich auf sich selbst, seine Wünsche und unerfüllten Träume zu besinnen und so wieder dem eigenen Ich, Leben einzuhauchen. Die neu gewonnene "Freiheit" bietet so viele Möglichkeiten:

- Zeit mit Familie und Freunden verbringen
- regelmässige sportliche Betätigung
- den Hobbys nachgehen
- endlich etwas Neues beginnen, wovon bisher nur geträumt wurde... usw.

Zudem heisst es, offen für Begegnungen mit neuen Menschen zu sein, allerdings sollte sich nicht Hals über Kopf in die nächste Beziehung gestürzt werden. Diese Form der Ablenkung dürfte auf Dauer nicht glücklich machen.

Tatsächlich kann die Phase, den / die Ex nicht vergessen zu können, bei jedem unterschiedlich lange dauern und auch unterschiedlich starker Ausprägung sein. Und nicht immer gelingt es jedem, diese Situation aus eigener Kraft zu verändern. Was dann?


Weitere Hilfestellung, wenn das eigene Tun nicht zum Erfolg führt

Sind die oben genannten Tipps nicht ausreichend, um diesen "Fluch" zu durchbrechen - den / die Ex endlich zu vergessen - dann könnte eine der folgenden Methoden vielleicht die passende Hilfestellung sein, um endlich wieder in seine eigene Freiheit und sein eigenes Leben zu kommen:

- Partnerzusammenführung
- verschiedene weissmagische Rituale
- persönliche Lebensberatung
- Energieübertragung
- individuell erarbeitete Musterlösung durch eine/n qualifizierte/n Berater/in


Da jede Situation ganz individuell zu betrachten ist, gibt es keine pauschale Lösung, um sich mit einem Fingerschnippen von der Vergangenheit mit der / dem Ex zu befreien.

Die kompetenten Berater/innen von Zukunftsblick können jedoch mit ihren Fähigkeiten und Erfahrungen den passenden Weg aufzeigen, wenn Liebe und Beziehung zur Herausforderung werden, egal ob Trennung, Liebeskummer, vorherrschende Ängste oder Probleme. Es gibt keinen Grund sich zu schämen, denn niemand muss alles im Leben mit sich alleine ausmachen. Herzliche und professionelle Unterstützung ist nur einen Anruf weit entfernt. Das Team von Zukunftsblick ist jederzeit gerne für Sie da!

Zukunftsblick
, Wir sehen deine Zukunft.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.