Aktuelle Pressemitteilungen

Familie/Haus/Kinder

Hightech, Funktion & Design: Das Dusch-WC - Varianten-Vielfalt von VitrA Bad

Hightech Dusch-WC V-care von VitrA Bad

Dusch-WC, Toilettenbidet, Wasch-WC, Hygiene-Toilette oder Taharet genannt:

Die Kombination von WCs mit Bidets ist eine platzsparende 2in1-Lösung, bei der sich Komfort- und Hygieneansprüche auf hohem oder höchstem Niveau verbinden.

In asiatischen Ländern gehören sie längst zum Standard und werden nun auch stärker in Zentraleuropa nachgefragt.

"Im Bereich der Dusch-WCs sehen wir für Europa und im speziellen für Deutschland großes Marktpotenzial. Momentan sind es noch zu wenige, die die hygienischen Vorteile von Dusch-WCs kennengelernt haben. Aber das ändert sich bereits. Denn vor allem auf Reisen werden Erfahrungen mit der Nutzung von Bidets und Dusch-WCs gemacht und man möchte diesen Komfort auch zuhause erleben," sagt Claudio Conigliello, Marketing Manager bei VitrA Bad.

Auch Ali Incioglu, Sanitär- und Heizungsmeister sowie Geschäftsführer von Mai Haustechnik in Köln bestätigt: "Das Interesse an Dusch-WCs steigt und um unseren Kunden die Scheu zu nehmen, gehen wir mit ihnen in Showrooms, in denen sie nach Belieben testen und sich informieren können."

Im Kölner Showroom von VitrA Bad beispielsweise gibt es Dusch-WCs nicht nur in der Ausstellung, sondern auch in den Sanitäranlagen. Hier können sich Interessierte selbst überzeugen und das Dusch-WC V-care ausprobieren.

Um den unterschiedlichen Hygiene- und Komfortansprüchen sowie Preisvorstellungen gerecht zu werden, hat VitrA Bad das Dusch-WC Sortiment erheblich erweitert: Von preiswerten Einsteigermodellen über Comfort-Varianten bis zu den Premium Dusch-WCs auf höchsten technischen Niveau.

BASIC: preiswerte Einsteigermodelle
Die Dusch-WCs der Kollektionen S20 und S50 sind die Einstiegsmodelle von VitrA Bad und kaum teurer als ein herkömmliches WC. Für die Installation wird lediglich ein weiterer Kaltwasseranschluss benötigt.

COMFORT: Design gepaart mit Dusch-WC Funktion
Die Comfort-Dusch-WCs punkten mit einem geschlossenen Keramikkörper. Die Wasserzufuhr wird durch eine Armatur an der Wand geregelt. Ausnahmen sind die Metropole und die Options Nest Wand-WCs mit Bidetfunktion, die eine kleine Armatur direkt an der Keramik haben.

PREMIUM: Dusch-WCs der Extraklasse
Noch mehr Komfort bieten die Wand-WCs der Kollektionen Metropole und Options mit Bidetfunktion und einem Thermostat-Einhebelmischer.

Am oberen Ende der Skala bietet VitrA Bad die beiden Hightech Dusch-WCs V-care: Beim V-care Basic reinigt die Bidet-Funktion sanft die gewünschte Körperregion - Position, Temperatur und Härte des Wasserstrahls können dabei individuell eingestellt werden. V-care Comfort bietet zusätzliche Funktionen: Für eine noch gründlichere Reinigung ist nicht nur der Wasserdruck regulierbar, sondern es steht auch ein oszillierender und ein pulsierender Modus zur Verfügung. Durch die integrierte Trocknungs-Funktion wird die Benutzung von Toilettenpapier vollständig ersetzt und eine berührungslose Hygiene ist möglich.

Welche (Verkaufs-)Erfahrungen das Handwerk mit Dusch-WCs macht, wie man mit Tabuthemen umgeht und wie die Montage funktioniert, wird in der Multimedia-Reportage erläutert, die auch viele Argumente liefert, um die Beratung zu unterstützen.
http://stories.vitra-bad.de/high-tech-funktion-design-dusch-wcs-von-vitra-bad


VitrA Bad Produkte sind in Deutschland, Österreich und der Schweiz im sanitären Fachhandel erhältlich und werden sowohl in den Showrooms des Handels, als auch im eigenen Showroom im Kölner Rheinauhafen präsentiert.
Weitere Informationen gibt es unter www.vitra-bad.de sowie über den Showroom und die Veranstaltungen unter www.vitra-studio.de