Aktuelle Pressemitteilungen

Familie/Haus/Kinder

Fuchsfidel - Mutmach-Kindergeschichte für kleine Patienten

"Fuchsfidel" von Sandra Braun

Ein kleiner Fuchs fühlt sich nicht wohl und begibt sich in Sandra Brauns "Fuchsfidel" auf eine Reise, um gesundheitliche Hilfe zu bekommen.

Der kleine Fuchs Fido fühlt sich nicht wohl, und alles, was seine Mutter versucht, hilft ihm nicht. Sie weiß, dass ihr Sohn Hilfe von jemandem benötigt, der sich mit Krankheiten auskennt. Der Vater erinnert sich an eine weise Eule und denkt, dass diese bestimmt helfen kann. Der Weg zu der weisen Eule ist jedoch sehr weit. Der kleine Fuchs begibt sich also auf eine abenteuerliche Reise um Hilfe zu suchen. Glücklicherweise erhält er unterwegs von verschiedenen Waldtieren Unterstützung. Er lernt auf seinem Weg viel über die Themen Gesundheit, Krankheit und auf welche Weise Spurenelemente einen Einfluss auf seinen Körper haben.

Die Kindergeschichte "Fuchsfidel" von Sandra Braun ist nicht nur unterhaltsam und wird jungen Lesern viel Spaß machen. Sie dient auch dem Zweck, Kindern die Angst vor bestimmten Dingen, wie z.B. dem Arztbesuch, zu nehmen und zu erklären, warum Dinge wie Stuhl- und Urinproben notwendig sind und warum man sich dabei nicht schämen muss. Eltern mit Kindern, die Angst vor dem Arztbesuch und Kranksein haben, können ihrem Nachwuchs diese Geschichte vorlesen (oder selbst lesen lassen), denn Fidos Suche nach Gesundheit wird ihnen viel beibringen und ihnen Mut machen.

"Fuchsfidel" von Sandra Braun ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-3429-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.