Aktuelle Pressemitteilungen

Familie/Haus/Kinder

Farbe bekennen - Gedanken rund um Arbeit, Familie und Freizeit

"Farbe bekennen" von Bernd G. Renner

Bernd G. Renner analysiert und bewertet in "Farbe bekennen" Arbeit, Familie und Freizeit als sinnstiftende Räume der Selbstverwirklichung.

Das Buch in "Farbe bekennen" ist der zweite Teil der Reihe "Gedanken über das Menschsein". Im ersten Teil "Was uns antreibt" hat sich Bernd G. Renner mit den Lebensantriebskräften beschäftigt. Im neuen Werk "Farbe bekennen" folgt eine Beleuchtung der Lebensbereiche, in denen diese Kräfte sich entfalten. Der Autor analysiert und bewertet Arbeit, Familie und Freizeit als sinnstiftende Räume der Selbstverwirklichung und ordnet den Erkenntnisgewinn ein. Renner setzt im zweiten Band mit allergrößter Sorgfalt und angemessenem Respekt vor der Aufgabenstellung seine Untersuchung fort. Er kommt in dieser Fortsetzung nicht ohne wissenschaftliche Vertiefung aus, aber beschreibt die Themen so verständlich wie möglich und wagt sich nicht in Gebiete vor, in denen er sich höchstens oberflächlich auskennt.

Das in dem Buch "Farbe bekennen" vorgestellte Resultat seiner "Denkarbeit" ist subjektiv, weil die Arbeitsweise von Bernd G. Renner vorwiegend heuristisch ist, d.h. auf intuitiver, nicht perfekter Schlussfolgerung aus unvollständigen Informationen aufbaut. Es gibt laut Renner keine absolute Wahrheit. Er beschäftigt sich in seinem Buch mit Themen, die in unserem Alltag eine wichtige Rolle spielen. In einem packenden Werk motiviert Renner seine Leser zum eigenen Nachdenken und gibt einen tiefgründigen Einblick in seine eigene Gedankenwelt.

"Farbe bekennen" von Bernd G. Renner ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-8084-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.