Aktuelle Pressemitteilungen

Familie/Haus/Kinder

Exklusive Partnervermittlung: Es gibt keinen Grund zu warten

Berater Markus Poniewas von der Partnervermittlung PV-Exklusiv für Menschen mit höchstem Anspruch

Wer wirklich einen Partner sucht, sollte lieber heute als morgen auf eine professionelle Partnervermittlung wie PV-Exklusiv setzen, betont der bekannte Experte Markus Poniewas.

Man kennt das: Man hat einen Wunsch, aber irgendwie schafft man es nicht, sich diesen zu erfüllen und den Plan erfolgreich umzusetzen. Das gilt für sportliche Betätigungen genaus wie für die Partnersuche, weiß Markus Poniewas, bekannter Berater und Führungskraft von PV-Exklusiv (www.pv-exklusiv.de). Das Unternehmen mit Sitz in Düsseldorf und Mönchengladbach ist im gesamten deutschsprachigen Raum aktiv und bringt seit vielen Jahren erfolgreich Menschen mit Niveau zusammen - für eine gemeinsame Zukunft. "Viele Menschen wünschen sich nichts sehnlicher als einen Partner, mit dem sie ihr weiteres Leben verbringen können. Aber sie schaffen es nicht, sich wirklich zu motivieren, die richtigen Schritte zu ergreifen. Und so bleibt es bei der Äußerung: ‚Ich hätte ja gerne einen Partner, aber…' Und der Wunsch bleibt auch auf ewig ein Wunsch."

Markus Poniewas, der gemeinsam mit seinem Team bei PV-Exklusiv regelmäßig Menschen für eine Partnerschaft zusammenbringt, die füreinander geschaffen sind, fragt aber: "Warum noch länger warten und nicht die Chancen ergreifen, die eine exklusive und etablierte Partnervermittlung wie PV-Exklusiv bietet? Wer wirklich in einer neuen Partnerschaft glücklich werden möchte, sollte sich nicht scheuen, unsere Beratung in Anspruch zu nehmen. Es ist erwiesenermaßen der kürzeste Weg, einen Partner zu finden, der wirklich passt."

Er warnt davor, allzu viel Zeit auf Online-Dating-Plattformen zu vertrödeln. Die Erfahrung aus zahlreichen Gesprächen zeige, dass die Qualität der Kontakte zu wünschen lasse und zugleich hohe zeitliche und finanzielle Ressourcen benötigt würden - ganz davon abgesehen, dass die durchschnittliche Mitgliedschaft weit mehr als ein Jahr beträgt, oftmals sogar bis zu zwei Jahre. "Durch unseren anerkannten und seit vielen Jahren praktizierten Prozess können wir unqualifizierte beziehungsweise unlautere Anfrage von vorneherein filtern und in der Regel innerhalb einer kurzen Zeitspanne von wenigen Woche die ersten echten Ergebnisse präsentieren können. Wir sind stolz darauf, dass wir durchschnittlich drei bis vier Monate benötigen, um einen Kunden zu einer glücklichen Partnerschaft zu verhelfen", betont Markus Poniewas. Dafür werde keine Abonnementgebühr fällig, sondern ein im Vorfeld vertraglich definiertes, einmaliges Honorar, das sich am Aufwand bemesse - und der Kunde müsse nichts tun, außer sich mit den Vorschlägen der PV-Exklusiv-Berater auseinanderzusetzen. "Er bekommt keine Anrufe, keine E-Mails oder sonstige Nachrichten und muss sich keine Gedanken über den Schutz seiner Daten machen. Denn wir machen diese niemals zugänglich."

In vertrauensvollen, diskreten Gesprächen bauen Markus Poniewas und seine Kolleginnen die Scheu und möglichen Hemmschwellen ab, erläutern die Vorteile einer Partnervermittlung und stellen die Abläufe und Möglichkeiten vor. Erst dann kommt es zur Vertragsunterschrift. "Wir verstehen uns ans enger Berater und Vertrauter des Kunden, den wir bei den wichtigen Entscheidungen nicht alleine lassen. Damit setzen wir von vom Wettbewerb deutlich ab, wo es oftmals nur um den schnellen Abgleich von Profilen in der Datenbank geht", weiß Markus Poniewas.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.