Aktuelle Pressemitteilungen

Familie/Haus/Kinder

Emotionaler Missbrauch: Wenn die Seele schreit - Zweiter Teil der Supermama-Reihe

"Emotionaler Missbrauch - Wenn die Seele schreit" von Melanie Stadelbauer

Melanie Stadelbauer erzählt in "Emotionaler Missbrauch - Wenn die Seele schreit", wie sie zu der Frau wurde, die sie heute ist.

25 Jahre des Lebens von Melanie Stadelbauer waren von unterschiedlichen Arten des Missbrauch geprägt. Am Schlimmsten war für die Autorin allerdings der Missbrauch innerhalb der Kirche. Denn diese stellt eigentlich einen Ort der Hilfe und Heilung dar, nicht den Ort, an dem der größte Schmerz auf sie wartet. Sie erfuhr dort allerdings Ablehnung, Verachtung und Unterdrückung anstatt Liebe und Segen. Als sie ihren Mann kennen lernte, wusste sie selbst nicht mehr, wer sie eigentlich war.

Sie hatte keine Werte mehr, kein Selbstwertgefühl und kein Vertrauen in sich und ihre Fähigkeiten. Sie war fest davon überzeugt, dass sie es nicht wert war, geliebt zu werden. Immerhin hatte ihr Leben bisher nicht das Gegenteil gezeigt. Die Leser erfahren in "Emotionaler Missbrauch - Wenn die Seele schreit", wie es ein besonderer Mann jedoch geschafft hat, hinter ihrem zerrissenen Leben die Frau zu erkennen, die Gott sich einst gedacht hatte, als er sie schuf.

Die Leser nehmen in "Emotionaler Missbrauch - Wenn die Seele schreit" an dem langen Heilungsweg von Melanie Stadelbauer teil. Dieses Buch ist der zweite Teil der Supermama-Reihe. Darin erzählt die Autorin ihren Weg zu der Frau die sie heute ist: eine Frau, die nach vorne schaut und ihren Weg mit Gott geht. Sie möchte mit ihrem bewegenden und anregenden Buch andere Menschen dazu ermutigen, über ihren Schatten zu springen und auf Gottes Führung in ihrem Leben zu vertrauen - auch wenn die Kirche dafür eventuell nicht immer der sicherste Ort ist.

"Emotionaler Missbrauch - Wenn die Seele schreit" von Melanie Stadelbauer ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-1222-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.