Aktuelle Pressemitteilungen

Familie/Haus/Kinder

Ein Familien-Haus zum Leben

Moderne Stelen schaffen Privatheit

Viel Platz für die Familie war ein großer Wunsch bei der Planung des Neubaus, denn das Familienleben ist besonders wichtig für die junge Baufamilie. Dazu sollte das neue Haus praktisch aufgeteilt sein

Schon von weitem erkennt man, dass neben viel Platz auch viel Wert auf Design gelegt wird. Selbstbewusst steht das in edlem Weiß und Anthrazit gehaltene Haus auf einer leichten Anhöhe. Imposante Natursteinstelen ziehen die Blicke der Passanten auf sich und erschweren dabei geschickt den direkten Einblick ins Esszimmer. Haus und Garagen bilden eine harmonische Einheit, nehmen den Eingang in ihre Mitte und betonen so ganz selbstbewusst die Horizontale des Gebäudes.
Beim Betreten des Hauses setzt sich die geschickte Blickführung übergangslos fort. Von der Diele aus kann man zwar in die Küche schauen, zwei kleine Wandscheiben im rechten Winkel verhindern aber den kompletten Einblick. Erst wenn man um die Ecke gegangen ist, überblickt man den 65 m2 großen Koch-Ess-Wohnbereich. Hier ist der richtige Platz für fröhliches Feiern und Genießen. Der große Esstisch bietet Platz für viele Gäste und leckere Menüs.
Als Bodenbelag wurden großformatige hellgraue Fliesen gewählt - diese lassen die Räume noch größer wirken und unterstreichen den Designanspruch der Bewohner. Gleich fünf Terrassentüren und ein großes Übereckfenster bringen viel Licht ins Innere und sorgen für einen direkten Bezug zum Außenraum auf der Südseite. Ganz pragmatisch liegen an der Nordseite ein Hauswirtschaftsraum, ein zweites Duschbad, das Arbeitszimmer sowie eine kleine Speisekammer.
Das Obergeschoß mit den privaten Räumen erreicht man über die zentral angeordnete geradeläufige Buchenholztreppe. Eine zentrale Galerie verbindet die oberen Räume und bietet zusätzlichen Gemeinschaftsraum.
Ungewöhnlich ist die Raumgestaltung des 20 qm großen Elternschlafzimmers mit einer schrägen Innenwand, durch die im Raum eine kleine private Schreib- oder Leseecke entsteht. Durch die offene Ankleide gelangt man direkt in das große Wellness-Badezimmer. Hier überwiegen die Farben weiß bei der modernen Sanitärkeramik und Wandverkleidung und als Kontrast dazu graue Steinzeugfliesen. Die klare Reduktion von Formen und Farben schaffen hier eine entspannte Wohlfühlatmosphäre. Sämtliche Wohnräume im Obergeschoß sind mit dunklen Dielenböden und Fußbodenheizung ausgestattet.
Die südorientierte Hausseite ist den Kindern vorbehalten. Die beiden großen Kinderzimmer bieten viel Platz zum Spielen und Lernen. Das eigene Kinderbad mit Übereckfenstern bietet einen tollen Panoramaausblick.
Die Kitzlinger Wohlfühlwände mit hinterlüfteter Putzfassade sorgen für ein gesundes und immer angenehmes Raumklima, das über eine Luftwasserwärmepumpe und ein dezentrales Lüftungssystem temperiert und gelüftet wird. Haustechnik, Lager- und Hobbyräume sind im großen Keller unter dem Haupthaus untergebracht.