Aktuelle Pressemitteilungen

Familie/Haus/Kinder

Ein außergewöhnliches Kinderschicksal – neues Buch über das Prinzip Hoffnung auch in schweren Zeiten

"Einfach" von Nadja Lorenz

"Einfach" von Nadja Lorenz beschreibt auf eindrückliche Weise ein Familienleben mit einem schwerkranken Kind, in dem der positive Glaube die wichtigste Konstante bleibt.

Nadja Lorenz erzählt in ihrem einfühlsamen Roman "Einfach" die Geschichte des 4-jährigen Joshuas, der an einer schweren Krankheit leidet. Der kleine Junge hat es durch seine Krankheit, die unter anderem auch seine Sprache beeinträchtigt, nicht leicht. Immer wieder muss er sich neuen Herausforderungen stellen, die der Alltag für ihn bereithält. Was für andere Jungen in seinem Alter ein Leichtes ist, zeigt für Joshua oft Schwierigkeiten auf: Neue Freunde finden, mit der Familie kommunizieren, unbefangen toben und spielen. Wie er die Welt um sich herum wahrnimmt und wie er mit seiner Situation umgeht, unterscheidet sich wesentlich von den Reaktionen seiner Eltern. Joshua hat in seinem kurzen Leben schon viel erlitten und doch freut er sich über jeden Tag, den er erleben darf. Er ist - wie jedes Kind - ausgelassen und hat Spaß an seinem Leben. Im Gegensatz zu seinen Familienmitgliedern, vor allem natürlich den Eltern, findet Joshua das Leben eigentlich "ganz einfach".

Ein mitreißendes, trauriges und doch hoffnungsvolles Buch, das nie aus dem Blick verliert, was das Wichtige im Leben ist: das Glück des kleinen Protagonisten und seiner Familie. Seine Naivität und kindliche Herangehensweise an die Welt – trotz seiner schweren Krankheit – soll uns allen ein Vorbild sein. Die unzähligen alltäglichen Dinge, die Joshua nicht versteht, versucht er sich zu erklären und schafft sich, mit Hilfe seiner Freunde, ein eigenes Bild von dieser komplizierten Welt. Er entdeckt die kleinen Wunder, die ihn umgeben und findet, dass das Leben doch eigentlich "ganz einfach" ist. Nadja Lorenz widmet sich einfühlsam den Leiden und Hoffnungen der Angehörigen, für die es im Gegenzug gar nicht immer so einfach ist, mit der Situation richtig umzugehen. "Einfach" will nicht nur anderen Betroffenen Mut machen, sondern Lesern auch die ganz persönliche Geschichte eines besonderen Jungen näherbringen.

"Einfach" von Nadja Lorenz ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-8495-4407-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Weitere Informationen zum Buch: www.tredition.de