Aktuelle Pressemitteilungen

Familie/Haus/Kinder

Doppelstabmattenzaun › Garten Blog und Magazin aus der Praxis

Doppelstab-Mattenzaun.de

Mit dem Ratgeber Doppelstab-Mattenzaun.de existiert ein neuer Schwung im Internet, wenn es um den Sichtschutz und Einzäunung für das eigene Grundstück geht.

Wer vor neugierigen Blicken der Nachbarn geschützt sein möchte, setzt auf einen blickdichten Gartenzaun.

Doch bevor der Heimwerker beginnt, den Gartenzaun für das Eigenheim zu planen, gilt es sich im Vorfeld mit den Richtlinien und Vorgaben der Gemeinde vertraut zu machen. Auch die Nachbarn sollten in den Plan der Errichtung eines Gartenzauns eingeplant werden. Nachbarschaftsstreitigkeiten können das Wohnen auch im Eigenheim recht ungemütlich machen. Oftmals reicht es, wenn der Gartenzaun nur wenige Zentimeter höher ist, als sich der Nachbar vorstellt und schon ist der eigene Garten kein Genuss mehr.

Das Projekt beinhaltet Beschreibungen zu verschiedenen Varianten des Doppelstabmattenzauns und stellt diese dem Leser kostenlos zur Verfügung. Darüber hinaus werden wichtige Fragen zur Errichtung eines Gartenzauns beantwortet. In Zukunft wird das Portal weiterentwickelt und die Inhalte und Ratgeberartikel werden stetig wachsen.

Weiterhin werden Gartenmessen und Events in einem eigenen Verzeichnis zur Verfügung gestellt. Hier haben Fans rund ums eigene Haus die Möglichkeit ihre eigenen Events einzutragen. Auch lokale Händler und Werkstätten haben die Chance ein Profil über den Betrieb und die angebotenen Leistungen zu erstellen.

Die ersten Wochen von Doppelstab-Mattenzaun.de zeigten, dass ein steigendes Interesse an Fachwissen im Bereich der Mattenzäune gewünscht ist. Sodass aus dem Hobbyprojekt in Zukunft ein großes Expertenportal werden soll. Die zunehmende Anzahl der Leser wie auch Anfragen zeigen, wie viel Handlungsbedarf in den Punkten der Gartensicherheit, den Richtlinien für die Errichtung eines Gartenzauns wie auch der notwendigen Materialien bestehen. Diese Lücke wird mit Doppelstab-Mattenzaun.de gefüllt werden, auch wenn der Fokus natürlich auf den Doppelstabmattenzaun liegt.