Aktuelle Pressemitteilungen

Familie/Haus/Kinder

Die Siegerin – neue Lebensgeschichte erzählt eine Geschichte von Missbrauch und den Dämonen der Vergangenheit

"Die Siegerin" von Gaby Bergbauer

Gaby Bergbauer legt mit "Die Siegerin" ein Buch vor, das Betroffenen von Missbrauch in der Familie Mut macht.

Laura musste schon sehr früh in ihrer Familie gegen Missbrauch kämpfen. In ihrer Kindheit und Jugend litt sie unter ihrer herrschsüchtigen Mutter und ihren gewaltbereiten Stiefvater. Sie suchte Schutz bei ihrer Mutter, konnte ihn bei ihr aber nicht finden. In dieser schmerzvollen Zeit lebte sie dennoch stets mit der Hoffnung, dass sie eines Tages über alles siegen würde - trotz aller Schmerzen und Ängste, die sie schon in diesen jungen Jahren erdulden musste. Von ihrer ersten Liebe wurde sie nach dieser qualvollen Zeit ebenfalls nur ausgenutzt. Erst als Kevin in ihr Leben trat, lernte sie, was Zuneigung wirklich bedeutet, ohne dass sie dafür eine Gegenleistung erbringen muss. So hat Laura auf ihre eigene Weise gelernt, mit allen Widrigkeiten umzugehen. Und nur darum kann sie heute mit erhobenen Hauptes als Siegerin in die Zukunft schauen. Und genau das wünscht sich Laura für jedes einzelne missbrauchte Kind.

In einem ergreifenden Buch gibt Gaby Bergbauer den Dämonen aus der Kindheit ein Gesicht. Herausgekommen ist ein packender Bericht, der von Angst und Alpträumen, von Missbrauch aber auch von einem Sieg über die Vergangenheit erzählt. "Die Siegerin" ist ein Mutmachbuch, das berührt und aufzeigt wie die Dämonen der Vergangenheit besiegt werden können.

"Die Siegerin" von Gaby Bergbauer ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7323-5925-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de