Aktuelle Pressemitteilungen

Familie/Haus/Kinder

Der Zauberer Schokolade - Spannende Geschichte über einen Zauberer der anderen Art

"Der Zauberer Schokolade" von Mathias Grimme

Ein Zwillingspaar trifft in Mathias Grimmes "Der Zauberer Schokolade" auf einen überraschenden Charakter, der den Weg zurück in seine eigene Welt sucht.

Unter den Menschen glaubt niemand mehr an Zauberer, doch genau ein solcher landet durch ein Missgeschick mit seiner Zauberrakete auf der Erde. Der Zauberer besteht jedoch nicht aus Fleisch und Blut. Nein, er ist von Kopf bis Fuß, ja von den Haarspitzen bis zu den Zehennägeln, aus Schokolade. Er kommt von der Zaubererwelt hinter den sieben Himmeln und möchte auch gerne wieder dorthin zurück. Allerdings hat er nun ein Problem: Die Luft der Menschenwelt ist zum Zaubern zu dünn. Ohne seine Zauberkraft scheint es für den Zauberer Schokolade jedoch kein Zurück in die Zaubererwelt zu geben. Er trifft auf die Zwillinge Carolin und Markus und hofft, dass die beiden besonderen Menschen ihm helfen können.

Die charmante, fantasievolle und spannende Geschichte "Der Zauberer Schokolade" von Mathias Grimme eignet sich für junge Leser ab dem sechsten Lebensjahr. Die Handlung regt die Fantasie der Kinder an und sorgt für jede Menge Lesespaß. Eltern, die dafür sorgen wollen, dass ihre Kinder Spaß und Freude am Lesen entwickeln, sind mit diesem Buch gut beraten, denn es führt Kindern vor Augen, dass Lesen keineswegs langweilig ist.

"Der Zauberer Schokolade" von Mathias Grimme ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-5848-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.