Aktuelle Pressemitteilungen

Familie/Haus/Kinder

Der Knabe mit dem Fassonschnitt - bewegende Autobiografie enthüllt die Bedeutung des Glaubens

"Der Knabe mit dem Fassonschnitt" von Diethelm-Michael Jullien

Diethelm-Michael Jullien erinnert sich in "Der Knabe mit dem Fassonschnitt" an seine überraschend schöne Kindheit.

"Der Knabe mit dem Fassonschnitt" ist der in 1941 in Trier geborene Diethelm-Michael Jullien. In seiner bewegenden und inspirierenden Autobiografie beschreibt er seinen Werdegang von klein auf, und gibt den Lesern einen Einblick in eine Kindheit und Jugend, die zwar voller Herausforderungen steckte, aber dank der Geborgenheit in seiner Familie und seinem Glauben sehr glücklich war. Der Autor überlebte den Bombenangriff auf Trier und verbrachte die Nachkriegszeit in Bitburg mit seiner Familie. Die Leser erfahren darin, mit welchen alltäglichen Herausforderungen sich die Familie in dieser Zeit auseinander setzen musste und wie der junge Diethelm-Michael Jullien im katholischen Glauben Hoffnung, Zuversicht und Geborgenheit fand.

Diethelm-Michael Jullien gewährt in seiner Autobiografie teils lustige, teils berührende Einblicke in seine Gedankenwelt, seine Gefühle und Erinnerungen. Der Glaube an Gott und seine innige Beziehung zur katholischen Kirche führen den Autor durch ein geborgenes Leben. Auch die Familienmitglieder kommen zu Wort und beleuchten durch ihre Sicht der Dinge eine für den Autor bewegende Zeit. "Der Knabe mit dem Fassonschnitt" präsentiert sich als wunderbares Buch, das zu Herzen geht - auch für Leser anderer Glaubensrichtungen.

"Der Knabe mit dem Fassonschnitt" von Diethelm-Michael Jullien ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-3819-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de