Aktuelle Pressemitteilungen

Familie/Haus/Kinder

Das hölzerne Sonnengelb – neuer Kinder- und Jugendroman über das Schicksal, Gerechtigkeit und Freundschaft

"Das hölzerne Sonnengelb" von Maik Jungfleisch

Maik Jungfleisch beschreibt in "Das hölzerne Sonnengelb" das schicksalhafte Leben eines jungen Mädchens im Kampf gegen die Schatten der Vergangenheit.

Kurz nach Auroras Geburt stirbt ihre Mutter. Ihr Vater zieht sie daraufhin alleine groß. Aufgrund eines düsteren Geheimnisses - der Vater ließ einen Menschen ertrinken – wird ihr Vater im Dorf gemieden, und Aurora muss ganz allein, ohne Freunde aufwachsen. Irgendwann lernt das mittlerweile heranwachsende Mädchen Håkon kennen. Es scheint, als würde sich das Blatt wenden. Doch dann geschieht etwas Entsetzliches … Ihr neuer Freund rächt die Tat ihres Vaters an ihr ...

Zwischen der wilden See, viel Wasser und einem rauen Leben wächst die junge Protagonistin aus "Das hölzerne Sonnengelb" allein mit ihrem Vater heran. In Maik Jungfleischs Geschichte verfolgen wir atemlos ihr Unglück und die erneute Tragödie, die über die kleine Familie hereinzubrechen droht. Jungfleisch legt einen sensibel erzählten Roman über das Heranwachsen und das Trotzen gegen das Schicksal vor, der seine jungen Leser tief bewegt und mit Aurora mitfiebern lässt. "Das hölzerne Sonnengelb" – eine dramatische Geschichte, die bis zum packenden Schluss zu fesseln vermag.

"Das hölzerne Sonnengelb" von Maik Jungfleisch ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7323-5027-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de