Aktuelle Pressemitteilungen

Familie/Haus/Kinder

Chronik der Familie Schmid von Schmidsfeld - neues Buch skizziert eine packende Familiengeschichte

"Chronik der Familie Schmid von Schmidsfeld" von Manfred von Schmidsfeld

Manfred von Schmidsfeld teilt in "Chronik der Familie Schmid von Schmidsfeld" seine Rechercheergebnisse über den Ursprung seiner Familie.

Familien tauchen nicht einfach so auf. Hinter jeder Familie steckt normalerweise eine interessante und vielfältige Familiengeschichte. Die Geschichte der Familie Schmid ist dabei besonders erzählenswert. Manfred von Schmidsfeld forschte jahrelang nach dem Ursprung seiner Familie und fand dabei viele interessante Geschichten. In seinem Werk zeigt er den Weg der Schmid von Schmidsfeld vom 16. bis ins 20. Jahrhundert auf. Die Chronik beschreibt die Herkunft und die Anfänge der Schmid Brüder als Glasmacher. Es wird beschrieben, wie sie Wege zu anderen Glashütten, von der Schweiz über den Schwarzwald bis ins Allgäu, fanden. Es folgte daraufhin die Gründung eigener Glashütten bis zur letzten in Schmidsfelden.

Der weitere Weg der Nachkommen über Ravensburg zur Poststation in Stadel bis nach Markdorf bildet den Abschluss der "Chronik der Familie Schmid von Schmidsfeld" von Manfred von Schmidsfeld. Leser, die ein Interesse an Familien und deren historischen Hintergrund haben, werden mit dieser interessant und ansprechend gestalteten Chronik viele unterhaltsame Stunden finden. Man lernt bei der Lektüre nicht nur die Geschichte der Familie Schmid von Schmidsfeld kennen, sondern taucht auch in die allgemeine Geschichte der Region ein.

"Chronik der Familie Schmid von Schmidsfeld" von Manfred von Schmidsfeld ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-0289-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de