Aktuelle Pressemitteilungen

Familie/Haus/Kinder

Bärbels Abenteuer - Mutmachendes und informatives Kinderbuch

"Bärbels Abenteuer" von Daniel Niehues

Daniel Niehues schickt in "Bärbels Abenteuer" eine kleine Hummel auf ein großes Abenteuer.

Eine Hummel-Mama wird von ihren Kindern zum Erzählen einer Geschichte gebeten. Sie entscheidet sich dazu, ihnen die spannende Geschichte von Bärbel zu erzählen: wie sie an sich und der Welt zweifelte und eine große Herausforderung überwinden musste. Es beginnt alles damit, dass die kleine Erdhummel Bärbel das Nest verlassen und die Welt entdecken soll. Doch sie ist überzeugt davon, dass sie nicht fliegen kann. Erst als sie den Marienkäfer Mats kennenlernt, schöpft sie Mut und stellt sich dem Abenteuer ihres Lebens. Aber auch Mats hat ein Problem. Können sich die beiden Freunde vielleicht gegenseitig helfen?

Die Geschichte "Bärbels Abenteuer" von Daniel Niehues zeigt auf, wie Angst mit Mut überwunden werden kann, wie Freundschaft aus Einsamkeit entsteht und wie die Hilfe eines Freundes so manche Hürde überwindet. Am Ende des Buches erhalten die Kinder eine Bastelanleitung, um die wichtigsten Charaktere des Buchs zu erschaffen. Zudem erhalten die Kinder interessante Informationen rund um das Leben von Hummeln.

"Bärbels Abenteuer" von Daniel Niehues ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-16318-8 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.