Aktuelle Pressemitteilungen

Familie/Haus/Kinder

Äppelchen – erster Teil der Kinderbuchreihe um die kleine Raupe Little-Nimmersatt

Anna von Dombowski legt mit ihrem Buch "Äppelchen" den ersten Teil einer bezaubernden Buchreihe für Kinder vor.

An einem Spätsommertag bringt Stella frisch gepflückte Äpfel aus dem Garten ins Haus und entdeckt plötzlich eine Raupe. Die Raupe Little-Nimmersatt weint und möchte nach Hause zu ihrer Baumkrone. Stella, Willipok und Pomnibus – ihre Lieblingsstofftiere – begleiten sie. Die vier erleben auf ihrem Weg viele Abenteuer, müssen Hindernisse überwinden und treffen mal böse und mal hilfsbereite Menschen und Tiere. Sie festigen ihre Freundschaft und erleben am Ende die fantastische Verwandlung einer kleinen grünen Raupe in einen farbenprächtigen Schmetterling.

Dieses Buch ist spannend, mitreißend und voller Überraschungen. Geschickt sind mehrere Botschaften darin verpackt: Freundschaft ist wichtig, große Schwierigkeiten verbinden einander und stärken die Freundschaft. Gleichzeitig wird aufgezeigt, was eine gute Freundschaft bewirken kann, und dass man zusammenhalten muss, um etwas Großes zu erreichen. Die fantasiereiche Geschichte wird von stimmungsvollen und farbenfrohen Illustrationen untermalt. Die Malerin Viktoriya Schelhorn verzaubert den Betrachter mit detailverliebten, großartigen Bildern, die viel Spielraum für die eigene Fantasie lassen. Ein Vorlesebuch für gemütliche Abende – nicht nur für Kinder, sondern auch für Kindgebliebene. "Äppelchen" ist der erste Teil der Kinderbuchreihe: Äppelchen – Der Weg zur Zauberblume – Gelbe Banane von Anna Dombowksi.

"Äppelchen" von Anna von Dombowski ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-8495-7815-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de