Aktuelle Pressemitteilungen

Familie/Haus/Kinder

Abenteuer mit Paul - unterhaltsame Gute-Nacht-Geschichten

"Abenteuer mit Paul" von Swetlana Look

Ein Kuschelbär begeistert in Swetlana Looks "Abenteuer mit Paul" mit lustigen kleinen Abenteuern.

So gut wie jedes Kind hat ein Lieblings-Kuscheltier, das nachts auf keinen Fall im Bett fehlen darf. Für viele Kinder sind Vorlesegeschichten ein weiterer wichtiger Bestandteil der Abend-Routine. Das vorliegende Kinderbuch "Abenteuer mit Paul" hat die beiden bedeutenden Elemente auf spannende Weise miteinander verbunden. Die kleine Susi liebt ihren braunen Teddy Paul sehr. Doch Paul ist kein normales Kuscheltier, denn er ist sehr neugierig und begibt sich immer wieder auf lustige Entdeckungsreisen durch Susis Kinderzimmer. Dabei itrifft er auf die anderen Bewohner des Kinderzimmers und erlebt zusammen mit ihnen einige Abenteuer.

Die unterhaltsamen Geschichten in "Abenteuer mit Paul" von Swetlana Look eignen sich ideal zum Vorlesen vorm Schlafengehen. Eltern können die Geschichten sorgenfrei vorlesen und müssen sich keine Gedanken darüber machen, ob die Geschichten zu aufregend für Kinder sind. Die kindgerechten Abenteuer sorgen für geruhsame Nächte lassen in Kindern, aber auch den Eltern bereits Vorfreude auf das nächste Abenteuer mit Paul aufkommen.

"Abenteuer mit Paul" von Swetlana Look ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-7313-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.