Aktuelle Pressemitteilungen: Familie/Haus/Kinder


Familie/Haus/Kinder

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Lampenonline GmbH

Außenleuchten inszenieren Ihren Outdoorbereich und sorgen für Sicherheit

(15.05.2017) Außenwandstrahler können beispielsweise Gebäudefassaden auf herrlichste Weise in Szene setzen, mit Outdoor Strahlern architektonische Details hervorheben oder durch eine schöne Eingangsleuchte jeden Besucher Ihres Hauses auf besonders stilvolle Weise willkommen heißen. Leuchten für den Außenbereich können als Bodeneinbaulampen zum Beispiel besonders dezent im Boden verschwinden, das Licht so komplett in den Vordergrund stellen, um so entweder vor der Garage Ihnen den...
tredition GmbH

Schluss mit Liebsein - der Weg in die Freiheit für Kinder und Jugendliche ...

(15.05.2017) Die Autorin, die seit über 15 Jahren als Heilerin praktiziert und dabei zahlreiche junge Suizidgefährdete kennengelernt hat, möchte mit diesem Buch aus Ihrem Praxisalltag jungen Menschen, denen aufgrund erlittener Traumata oder einfach im Zuge des Erwachsenwerdens die Lebenslust abhandengekommen ist, Mut und neue Begeisterung für dieses Leben zusprechen. Dieses Buch ist eine Aufforderung, sein Leben nicht nach einengenden Regeln auszurichten, die mehr oder weniger...
Papierfresserchens MTM-Verlag

Eine Geistergeschichte gegen Geisterangst und für viel Lesespaß

(11.05.2017) "Greta, Jupp und die Geister" ist das neue Buch der Münchner Autorin Verena Prym. Die ländliche Umgebung, in der ihre spannend erzählte Geschichte spielt, kennt die Autorin aus ihrer eigenen Kindheit. Sie wurde 1972 in Arnsberg geboren, machte nach dem Abitur eine Ausbildung zur Maskenbildnerin und studierte Literaturwissenschaft. Verena Prym hat drei Kinder. Neben ihrer Arbeit als Art-Consultant in einer Fotogalerie schreibt sie Bücher für Kinder und "neugierige...
tredition GmbH

Als sei nichts - Lebenshilfe für Kinder psychisch Erkrankter

(11.05.2017) Im Alter von nur 11 Jahren erfährt der Autor von seiner Mutter, dass sein Vater tot ist. Dieser hat sich vor einen Zug geworfen. Leider bleibt der Selbstmord des Vaters kein Einzelfall im Leben des Heranwachsenden. Später nimmt sich auch die Mutter, die sich nicht hatte mit ihrer psychologischen Erkrankung auseinandersetzen wollen, mit Schlaftabletten das Leben. Natürlich haben solche tragischen Erfahrungen einen bleibenden Einfluss auf das Lebens des Protagonisten,...
Private Nachhilfeschule Dr. C. Sussieck und Partner GbR

Fachwissen, Begeisterung und Methoden-Kompetenz machen Unterricht erfolgreich

(10.05.2017) Eltern, die auf professionelle Nachhilfe setzen, sollten auf die fachdidaktische Ausbildung des Nachhilfelehrers achten. Neben der verständlichen Vermittlung von Fachwissen und der Erklärung des Schulstoffs erwarten die Schüler auch, dass die Lehrkraft ihnen hilft, selbst richtig zu lernen. Das hat eine Umfrage unter mehr als 200 Schülern der Privaten Nachhilfeschule Dr. Sussieck ergeben: 71% der Schüler erwarten vom Nachhilfelehrer, dass er ihnen Wissen vermittelt, damit sie in der Schule den Unterrichtsstoff besser verstehen können, 61% der Schüler möchten lernen, sich selbst zu helfen und 60% möchten fachlich dazulernen in der Nachhilfe. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, benötigen die Nachhilfelehrer nicht nur solides Fachwissen, sondern vor allem eine gute...
Papierfresserchens MTM-Verlag

Eine tierische Geschichte aus der Schweiz für alle Geburtstagskinder

(10.05.2017) "Wie der Pavian zum Tanzen kam" ist eine Geburtstagsgeschichte, wie der Untertitel des Buches verrät. Die drei Schweizer Autorinnen Ulla Hügli, Charlotte Hengartner und Sabrina Gröner aus Basel wollen, so sagen sie selbst, mit ihrem 32 Seiten starken erzählerischen Bilderbuch das Thema Freundschaft aufgreifen. Die Autorinnen erzählen eine Geschichte für Kinder von 4 bis 8 Jahren, mit kräftig bunten Farben plakativ illustriert. Ihre Protagonisten sind Tiere, und die...
tredition GmbH

Mord in Leichlingen - die Bestandaufnahme einer Familientragödie

(10.05.2017) Wilhelm ist der reichste Gutsherr in Müngsten, einem Weiler nahe Remscheid. Er führt eine glückliche Ehe, hat Kinder und ist zufrieden mit dem, was ihm das Leben bietet. Ärger gibt es erst, als die Kaiser-Wilhelm-Brücke (die heutige Müngstener Brücke) auf seinem Besitz gebaut werden soll. Er wehrt sich vehement gegen diesen Bau - ohne Erfolg. Die höchste Eisenbahnbrücke Deutschlands wird errichtet. Als der Bau beginnt, frönt er bereits dem Alkohol. Das eigene Geld...
tredition GmbH

Werner - Band 2 der sächsischen Familiengeschichte legt dramatische ...

(10.05.2017) Der furchtbare erste Weltkrieg ist lange vorbei, aber das Leben der Menschen in Deutschland verläuft alles andere als normal. Wirtschaftliche und politische Turbulenzen beeinflussen den Alltag. Wilhelm ist inzwischen verheiratet und Vater. Nun soll Werner, sein Erstgeborener, sein Leben gestalten. Dem Kleinbauernmilieu nicht mehr verhaftet, gibt es für ihn kaum existenzielle Fragen oder Nöte. Der herausfordernden Zeit des Nationalsozialismus steht er hilflos...
LV 1871

Risikoschutz: Delta Direkt jetzt noch günstiger

(09.05.2017) So zahlt beispielsweise ein 30 Jahre alter unverheirateter Handwerker mit Hauptschulabschluss fast 17 Prozent weniger. Die Versicherungssumme beträgt in diesem Fall 150.000 Euro; die Vertragslaufzeit dauert zehn Jahre. Für eine 35-jährige verheiratete Diplomingenieurin mit einem Kind sinkt die Prämie um circa 10,5 Prozent, wenn von einer Versicherungssumme von 150.000 Euro und Vertragslaufzeit von 20 Jahren ausgegangen wird. Vorausgesetzt ist in beiden Fällen, dass sie einen geeigneten Body-Mass-Index (BMI) haben und seit mindestens zehn Jahren Nichtraucher sind. Den Risikoschutz dem Leben anpassen Außerdem neu in allen Tarifen: Bis zu einer Versicherungssumme von 400.000 Euro ist keine ärztliche Untersuchung notwendig. Der Kunde beantwortet die Gesundheitsfragen direkt im Antrag....
Katholische Arbeitsgemeinschaft für Müttergenesung

Das ganze Jahr für Mütter im Einsatz

(09.05.2017) Freiburg, 09.05.2017 - Ständiger Zeitdruck, zunehmende Erschöpfung, wachsende Selbstzweifel - für immer mehr Eltern und besonders für Mütter prägen diese Zustände den Alltag. Da kommt der Muttertag gerade recht, um Müttern zu danken und einen Tag Ruhe zu schenken. "Frauen leisten in vielen Familien Enormes, um Beruf, Familie und Privates zu bewältigen. Aber wer wieder zu Kräften kommen muss, für den reicht ein Tag nicht aus", weiß Margot Jäger von der Katholischen Arbeitsgemeinschaft (KAG) für Müttergenesung. In den 21 Kliniken der KAG wird nach einem frauenspezifischen Konzept gearbeitet. Die Vorsorge- und Rehamaßnahmen sind speziell für Mütter entwickelt und helfen dabei, Belastungen wirksam entgegen zu treten und neue Kraft für den Alltag zu schöpfen. "Wir erleben bei Müttern oft...

 

Seite:    1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  20  22  27  36  55  93  169