Aktuelle Pressemitteilungen

Familie/Haus/Kinder

… und tschüss, Harry – neues Mutmachbuch zeigt den Weg zum Neustart

"... und tschüss, Harry" von Susanne Dauner

Susanne Dauner erzählt in ihrem Werk "... und tschüss, Harry", wie eine Frau ihren Traum endlich in die Tat umsetzt mit über vierzig jahren ihr Schicksal selbst in die Hand nimmt.

Sie war sechzehn, unerfahren und hatte niemanden, der sie gewarnt hätte – und ehe sie sich‘s versah, steckte sie in einer Beziehung mit einem selbstgefälligen Chauvi, aus der es kein Entrinnen zu geben schien ...

Susanne Daubner erzählt die Geschichte einer Frau, die es nach über fünfundzwanzig Jahren doch noch schafft, endlich den Absprung zu wagen und mit über vierzig Jahren noch einmal ganz neu anzufangen und ihr Schicksal komplett neu aufzuwickeln. Sie beschließt, zu handeln und ihren Mann, der sie schlechter als eine Magd behandelt, zu verlassen. Sie geht diesen Schritt, obwohl er nicht ohne Risiko ist und ihr viel Mut und Energie abverlangt – fünfundzwanzig Jahre Psychoterror und Unterdrückung hinterlassen Spuren.

»… und tschüss, Harry« ist ein Mutmachbuch und Wegweiser für Frauen, die in ihrer Beziehung unglücklich sind, die aus einer erdrückenden Partnerschaft ausbrechen wollen und neue Wege gehen wollen. Dies ist kein einfacher Schritt. Leser/innen erleben hautnah mit, was es heißt, zu neuen Ufern auszubrechen – und doch ist es eine hoffnungsvolle Lektüre, die den Mut geben soll, das eigene Schicksal in die eigene Hand zu nehmen.

"... und tschüss, Harry" von Susanne Dauner ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7323-3290-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle Informationen zum Buch: www.tredition.de