Blog

Kategorie: Internet Business

Texte schreiben fürs Internet: So geht´s!


The word Write on a cork notice boardTexte schreiben fürs Internet – der einfachste Job der Welt? Viele selbsternannte Schreiber scheinen dies zu denken, posten fleißig ihre Texte und wundern sich, dass diese nicht den gewünschten Anklang finden. Teilweise liegt dies daran, dass die gewählten Themen nicht von allgemeiner Bedeutung sind; größtenteils liegt das Problem aber darin, dass die Texte nicht internettauglich geschrieben sind. Texte schreiben fürs Internet ist eine Wissenschaft für sich, die jedoch mit dem richtigen Knowhow beherrscht werden kann…

Texte schreiben fürs Internet: Was ist zu beachten?

Bei einem Text fürs Internet kommt es primär auf sechs Kriterien an, welche entscheidend dafür sind, ob er ein guter oder ein weniger guter Text ist:

  • Aufbau
  • Führung des Lesers
  • Glaubwürdigkeit
  • Länge
  • Sichtweise
  • Stil

Aufbau von Internet-Texten

Ein Text, welcher fürs Internet geschrieben wird, besteht generell aus folgenden Bausteinen:

  • Headline, welche sämtliche relevanten Informationen des Textes enthalten sollte, so dass der Leser dazu angeregt wird, weiter zu lesen. Optimal ist es, wenn die Rubrik zu erkennen ist.
  • Leadtext, welcher aus maximal 100 Wörtern bestehen sollte und als Zusammenfassung der zentralen Textbotschaft anzusehen ist. Dabei sollte zwingend auf die W-Fragen eingegangen werden.
  • Eigentlicher Text, der in einzelne Abschnitte unterteilt werden sollte, die durch Zwischenüberschriften klar zu erkennen sind.

Führung des Lesers durch Internet-Texte

Die Führung des Lesers sollte bereits vor dem Erstellen des Textes unter Berücksichtigung folgender Frage erfolgen: Wozu soll der Leser bewegt werden? Der Text wird dahingehend geschrieben, dass der Leser genau zu diesem Ziel gebracht wird.

Texte schreiben fürs Internet: Glaubwürdigkeit

Ist ein Text im Internet nicht glaubwürdig, so wird er von den Lesern nicht akzeptiert. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn er subjektiv geschrieben ist, was beispielsweise gegeben ist, wenn Produkte oder Dienstleistungen über den grünen Klee hinaus gelobt werden.

Neben der Subjektivität sind auch Übertreibungen sowie Superlative absolute No-Gos.

Texte schreiben fürs Internet: Länge

Leser schätzen im Internet kurze, prägnante Texte mehr als lange, ausschweifende. Aus diesem Grunde sollten derartige Texte auch nur halb so lang sein wie gedruckte.

Sichtweise bei Internet-Texten

Beim Texte Schreiben fürs Internet ist unbedingt darauf zu achten, dass die Sichtweise der Zielgruppe beachtet wird: Texte auf Webseiten werden nicht danach geschrieben, was der Ersteller gerne mitteilen möchte, sondern danach, was der Leser erfahren möchte. So ist es beispielsweise nicht von Bedeutung, dass der Webseitenbetreiber sehr stolz auf sein neues Produkt ist; relevant für seine (potentiellen) Kunden sind Informationen über Nutzen, Preis, Verfügbarkeit etc. des betreffenden Produkts.

Texte schreiben fürs Internet: Stil

Der Stil sollte journalistisch neutral sein. Zudem müssen die Texte derart einfach geschrieben sein, dass es einem Leser keine Mühe macht, sie zu verstehen. Dies beinhaltet auch die Vermeidung von Fremdwörtern, verschachtelten Sätzen sowie missverständlichen Formulierungen.

Texte schreiben fürs Internet: Tipps

Hervorhebungen in Form von Fett- oder Kursivdruck verwenden. Dabei ist darauf zu achten, dass diese nicht allzu oft und nur punktuell eingesetzt werden.

Keywords definieren. Dieses Stilmittel ist relevant, damit der betreffende Text beziehungsweise die Webseite von Suchmaschinen wie Google gefunden werden kann. Diese Keywords sollten im Text zwar oft, jedoch nicht allzu oft vorkommen. Als Faustregel gilt eine Rate von vier Prozent.

Achtung: Das A und O beim Texte Schreiben fürs Internet ist nach wie vor der Inhalt. Selbst der am besten gestaltete Text wird kaum Anklang finden, wenn sein Content sehr überschaubar ist.

 

Graphik: © thinglass – Fotolia.com

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *