Blog

Kategorie: SEO

Backlinks auf unbeliebte Webseiten erhalten: so geht´s!


seo conceptLeider gibt es immer wieder Websites, die keine Backlinks bekommen. Dies liegt weniger an der Qualität der Webseite selbst, sondern an deren Thema beziehungsweise Branche, zu der sie zählt. Während einige Branchen prinzipiell besonders begehrenswert sind, dümpeln andere eher im Schatten vor sich hin. Doch auch den Webseitenbetreibern dieser Seiten kann geholfen werden: mit Backlinks, die sich speziell auf ihre Seiten beziehen. Wie kann man Backlinks für Seiten erstellen, die nicht begehrenswert sind?

Die Problematik von unbeliebten Branchen

Das Hauptproblem der unbeliebten beziehungsweise nicht global interessanten Branchen liegt darin, dass es nicht sehr viele andere Webseiten, Blogs, Posts, Artikel etc. zu diesen Themen gibt. Demzufolge lassen sich auch kaum andere Internetauftritte finden, von denen man Backlinks erhalten kann. Für dieses Problem gibt es keine Lösung, doch es gibt andere Möglichkeiten, Backlinks zu erhalten: den Radius erweitern!

Backlinks auf unbeliebten Webseiten erhalten: Verwandte Themen suchen

Das Prinzip ist ganz einfach: wenn es kaum Webseite mit identischen Themen gibt, müssen welche gefunden werden, die im engeren oder weiteren Sinne mit der eigenen Thematik etwas zu tun haben. Um dies zu veranschaulichen, stellt man sich eine Pyramide vor, an dessen Spitze das eigene Unternehmen (beziehungsweise die eigene Branche) steht. Um den Unterbau der Pyramide zu finden, stellt man sich Fragen bezüglich des eigenen Unternehmens, beispielsweise:

  • Gibt es verwandte Branchen? Übergeordnete Branchen? Untergeordnete Branchen?
  • Wer sind die Zulieferer?
  • Wer sind die Händler?
  • Woher stammen die Rohstoffe für die eigene Produktion?
  • Bestehen innerhalb der eigenen Branche besonders interessante Themen?
  • Wird eine berühmte Person mit der eigenen Branche in Verbindung gebracht?

Schon bei der Beantwortung der Fragen wird man feststellen, dass es sehr wohl andere Themen und somit auch andere Webseiten gibt, von denen Backlinks erhalten werden können. Wichtig bei der Sortierung der Antworten ist die Relevanz des jeweiligen Themas: je enger dieses mit dem eigenen Unternehmen verbunden ist, desto höher muss es an die Spitze der Pyramide.

Backlinks auf unbeliebten Webseiten erhalten: Relevante Personen suchen

Ebenso wie die Suche nach verwandten Themen gestaltet sich auch die Suche nach unternehmens- beziehungsweise branchenrelevanten Personen:

  • Wird eine berühmte Person mit der eigenen Branche in Verbindung gebracht?
  • Gibt es Autoren/Blogger/Journalisten, die sich speziell mit der eigenen Branche beschäftigen?
  • Welche Kommunen sind besonders mit der eigenen Branche verbunden? Wer ist der dortige Ansprechpartner?

Backlinks auf unbeliebten Webseiten erhalten: Listen filtern

Wenn die beiden Listen erstellt worden sind, müssen sie gefiltert werden, denn nicht jeder Blogbeitrag und nicht jeder Händler ist wirklich relevant für das Unternehmen/die Branche – zumindest nicht, wenn es um den Erhalt von Backlinks geht. Wichtig bei der Filterung ist neben der Relevanz auch die Nähe zum eigenen Unternehmen; nicht die räumliche, sondern die geschäftliche. Ein Unter-unter-unterhändler wird somit wohl eher weniger Bedeutung beigemessen bekommen als ein Direkthändler.

Ist die Spreu vom Weizen getrennt, kann mit der eigentlichen Arbeit begonnen werden: dem Aufbau von Backlinks.

 

Graphik: ©  Krasimira Nevenova – Fotolia.com

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *