Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Zuschuss bis 50% auf Seminare in Stuttgart möglich!

Seminarförderung Baden-Württemberg

S&P Unternehmerforum erhält Fördertopf für Seminare in Baden-Württemberg

Das S&P Unternehmerforum erfüllt die strengen Auflagen für das Förderprogramm Fachkurse des Landes Baden-Württemberg mit Unterstützung des Europäischen Sozialfonds (ESF).
Es werden überbetriebliche Lehrgänge zur beruflichen Anpassungsfortbildung durch Zuschüsse zur Teilnahmegebühr gefördert.


Art und Höhe der Förderung

- Zuschuss zur Seminargebühr
- Höhe der Förderung in der Regel 30% der zuwendungsfähigen Seminargebühr
- bei Vollendung des 50. Lebensjahres werden 50% gefördert


Dabei wurden über 40 Seminarbausteine überprüft und für die Förderung qualifiziert.


Aus folgenden Seminarfeldern kann hierbei gewählt werden:

- Unternehmensführung
- Planung, Entwicklung und Liquidität
- Führung - Kommunikation - Teamentwicklung
- Vertrieb
- Finanzen, Rechnungswesen & Controlling
- Rating & Bankverhandlungen
- Projektmanagement Update
- Office-Management & Assistenz
- Risikomanagement für Unternehmen
- Compliance & Geldwäschebeauftragter
- MaRisk-VA & Solvency II
- Depot A Management/Asset Management
- MaRisk - CRD IV - CRR §25KWG neu

Auf unserer Homepage finden Sie hierbei zu jedem Thema die einzelnen von uns angebotenen und geförderten Seminare.

Die Seminare dienen dem Erwerb, dem Erhalt oder der Erweiterung von beruflichen Kenntnissen, Fertigkeiten, Fähigkeiten und Kompetenzen.
Der Wohn- oder Beschäftigungsort bzw. der Unternehmenssitz der Teilnehmenden muss in Baden-Württemberg liegen.

Zur Zielgruppe gehören insbesondere Beschäftigte aus kleinen und mittleren Unternehmen, aber auch Unternehmer, Freiberufler, Existenzgründer, Gründungswillige sowie Wiedereinsteiger.

Sie haben Interesse an unseren geförderten Seminaren?
Unter Seminar Termine finden Sie die aktuellen Termine zu unseren Veranstaltungen.

Alle unsere Bildungsangebote sind nach AZAV sowie DIN 9001:2008 zertifiziert.
Der Teilnahmepreis wird daher auch vom europäischen ESF sowie von regionalen Förderstellen gefördert.

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch von unserem Service Team.
Wir freuen uns auf Sie!

Büro München Tel. +49 89 452 429 70 – 100 oder
Büro Hannover Tel. +49 511 93 639 460