Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Wochenzeitung DIE ZEIT diskutiert mit MHMK-Studierenden über ihren neuen Hamburger Lokalteil

macromedia Hochschule Hamburg

Der Printkrise zum Trotz“ lautet das Motto des
MHMK-Medientalks am 07. Mai 2014 um 19:00 Uhr

Veranstaltungsort: MHMK Campus Hamburg | Gertrudenstraße 3 | 20095 Hamburg

Hamburg (28.04.2014) - ZEIT-Feuilletonredakteur Kilian Trotier ist zu Gast an der MHMK und diskutiert mit Cora Theobalt und Prof. Dr. Thomas Hestermann über das lokale Projekt der überregionalen Wochenzeitung DIE ZEIT. Talkthema ist: "Der Printkrise zum Trotz: Der neue Hamburger Lokalteil der Wochenzeitung ZEIT".

Die lokale Kompetenz liegt bei den Zeitungen. Dies sei die große Stärke von Print im Wettbewerb mit Online - dem schnelleren, interaktiven und leicht zugänglichen Medium im Vergleich zum Papier. Dieses Argument wird bei Diskussionen über die aktuelle Medienkrise oft angeführt. So überrascht die folgende Ankündigung: Die Wochenzeitung DIE ZEIT hat ihre Papierversion jetzt sogar noch erweitert und einen eigenen Hamburg-Teil ins Leben gerufen, der im April erstmalig erschienen ist. Handelt es sich um ein Experiment – der Printkrise zum Trotz? Wie will sich die neue Hamburg-Redaktion der ZEIT gegen die hanseatischen Mitbewerber auf dem Markt behaupten? Steht ihnen die wöchentliche Erscheinungsweise womöglich im Weg? – Dies sind nur einige Fragen, über die die MHMK mit dem ZEIT-Redakteur Kilian Trotier sprechen wird, der innerhalb des Hamburg-Redaktionsteams nicht nur die Kultur, sondern auch den Sport verantwortet.

An der Hamburger MHMK können sich Studieninteressierte ab sofort für ein Journalistik-Studium (B.A.) bewerben. Sie können zwischen Kulturjournalismus und Sportjournalismus wählen. Das Studium dauert 7 Semester und beinhaltet ein Auslandssemester und ein Praxissemester. Gelehrt wird in dem Studiengang Print-, Online-, TV- und Radiojournalismus. Auch Medienmanagement ist Bestandteil des Journalistikstudiums.

Die Teilnahme am MHMK-Medientalk ist kostenfrei. Anmeldung unter:
Für Besucher: info.hh@mhmk.org oder 040-3003089-0
Für Pressevertreter: c.lehmann@mhmk.org oder 040-3003089-37

Weitere Infos: www.mhmk.de/hamburg

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.