Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Wochenzeitung DIE ZEIT diskutiert mit MHMK-Studierenden über ihren neuen Hamburger Lokalteil

macromedia Hochschule Hamburg

Der Printkrise zum Trotz“ lautet das Motto des
MHMK-Medientalks am 07. Mai 2014 um 19:00 Uhr

Veranstaltungsort: MHMK Campus Hamburg | Gertrudenstraße 3 | 20095 Hamburg

Hamburg (28.04.2014) - ZEIT-Feuilletonredakteur Kilian Trotier ist zu Gast an der MHMK und diskutiert mit Cora Theobalt und Prof. Dr. Thomas Hestermann über das lokale Projekt der überregionalen Wochenzeitung DIE ZEIT. Talkthema ist: "Der Printkrise zum Trotz: Der neue Hamburger Lokalteil der Wochenzeitung ZEIT".

Die lokale Kompetenz liegt bei den Zeitungen. Dies sei die große Stärke von Print im Wettbewerb mit Online - dem schnelleren, interaktiven und leicht zugänglichen Medium im Vergleich zum Papier. Dieses Argument wird bei Diskussionen über die aktuelle Medienkrise oft angeführt. So überrascht die folgende Ankündigung: Die Wochenzeitung DIE ZEIT hat ihre Papierversion jetzt sogar noch erweitert und einen eigenen Hamburg-Teil ins Leben gerufen, der im April erstmalig erschienen ist. Handelt es sich um ein Experiment – der Printkrise zum Trotz? Wie will sich die neue Hamburg-Redaktion der ZEIT gegen die hanseatischen Mitbewerber auf dem Markt behaupten? Steht ihnen die wöchentliche Erscheinungsweise womöglich im Weg? – Dies sind nur einige Fragen, über die die MHMK mit dem ZEIT-Redakteur Kilian Trotier sprechen wird, der innerhalb des Hamburg-Redaktionsteams nicht nur die Kultur, sondern auch den Sport verantwortet.

An der Hamburger MHMK können sich Studieninteressierte ab sofort für ein Journalistik-Studium (B.A.) bewerben. Sie können zwischen Kulturjournalismus und Sportjournalismus wählen. Das Studium dauert 7 Semester und beinhaltet ein Auslandssemester und ein Praxissemester. Gelehrt wird in dem Studiengang Print-, Online-, TV- und Radiojournalismus. Auch Medienmanagement ist Bestandteil des Journalistikstudiums.

Die Teilnahme am MHMK-Medientalk ist kostenfrei. Anmeldung unter:
Für Besucher: info.hh@mhmk.org oder 040-3003089-0
Für Pressevertreter: c.lehmann@mhmk.org oder 040-3003089-37

Weitere Infos: www.mhmk.de/hamburg