Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Wirkungsvolles E-Mail-Training vom E-Mail-Coach

Professionelle E-Mail-Schulungen wirken und machen Spaß

Alle Welt beklagt Überlastung und Ressourcenverschwendung durch E-Mail. Eine professionelle E-Mail-Schulung, durchgeführt von einem ausgebildeten E-Mail-Coach zeigt deutliche Wirkung.

Pullach, 2.4.2019. Vom E-Mail-Stress befreit man sich am besten durch eine professionelle E-Mail-Schulung. Der Pullacher E-Kommunikation-Spezialist SofTrust Consulting bietet solche E-Mail-Trainings seit über 15 Jahren an und hat in dieser Zeit sein Schulungsangebot ständig ausgebaut. Das E-Mail-Schulung-Portfolio reicht von "Outlook - Training für Fortgeschrittene" über "Die Grundlagen der E-Mail-Effizienz", "Per E-Mail führen", "Vor-Ort-Coaching" bis hin zu computergestützten Kursen zum richtigen Umgang mit E-Mail. Die Weiterbildungsmaßnahmen kommen als traditionelle E-Mail-Schulung, als E-Mail-Workshop, als E-Mail-Seminar oder als CBT zur E-Mail-Nutzung. Sie werden in der Regel im Unternehmen gehalten.

E-Mail wird in vielen Unternehmen als derart trivial angesehen, dass sie glauben, sich eine Schulung sparen zu können. Es sind in der Regel genau diese Unternehmen, in denen die Mitarbeiter dann über Überlastung und das Management über geringe Effektivität klagen. Dabei profitieren sowohl Beschäftigte als auch Unternehmen von professionell durchgeführten Schulungen in starkem Maße. Untersuchungen von SofTrust Consulting zeigen, dass der ROI von Präsenzschulungen zur E-Mail-Nutzung bei unter 6 Monaten liegt und dass die Teilnehmer von SofTrusts E-Mail-Schulungen auch Jahre später deutlich anders mit E-Mail umgehen als ihre ungeschulte Kollegen und Kolleginnen.

Ein großer Teil der hohen Wirksamkeit von SofTrust - Schulungen ist dem Umstand geschuldet, dass SofTrust in alle E-Mail-Schulungen Coaching-Elemente einbaut. "Wir haben diese Techniken zunächst nur bei Schulungen für Führungskräfte genutzt", so Günter Weick, Bestsellerautor und Kopf des Schulungsteams von SofTrust Consulting, "doch inzwischen nutzen wir diese Werkzeuge in all unseren Trainings." Laut Weick hat der professionelle Umgang mit E-Mail häufig weniger mit Wissen, als vielmehr mit Verhalten zu tun. "Viele Schulungsteilnehmer wissen, dass sie nicht optimal mit E-Mail umgehen, allein es fehlt ihnen der Impuls, sich auch richtig zu verhalten." SofTrusts Schulungen geben diese Impulse zur Verhaltensänderung. Die E-Mail-Trainer von SofTrust Consulting sind darin geschult bei den Teilnehmern der Schulungen zu E-Mail Interventionen zu setzen, die den Teilnehmern helfen, ihre bisherige E-Mail-Praxis in Frage zu stellen und nachhaltig durch neue Vorgehensweisen zu ersetzen.

Mehr Informationen zum E-Mail-Schulungs-Angebot gibt es unter E-Mail-Schulungen . Informationen zu Softrust Consulting ist unter www.softrust.com verfügbar.

Abdruck frei

Graphik: bigstockfoto

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.