Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Werteorientierte Organisationsentwicklung - Wege zu einer wertschätzenden Unternehmenskultur

"Werteorientierte Organisationsentwicklung" von Ingrid Kadisch

Ingrid Kadisch hilft Unternehmen in "Werteorientierte Organisationsentwicklung" beim Erschaffen von zukunftsfähigen Strategien.

Es kommt bei erfolgreichen Unternehmen nicht mehr einfach nur auf die Dienstleistungen und Produkte an. Unternehmen, die in der Zukunft eine Chance auf Erfolg haben möchten, müssen erkennen, dass die Mitarbeiter das wichtigste Element sind. Nur dann, wenn die Angestellten motiviert zur Arbeit kommen und sich mit den Werten des Unternehmens identifizieren können, kann man auf Dauer positive Entwicklungen ausmachen. Mitarbeiter, die sich in ihrem Unternehmen wohl fühlen, sind produktiver, motivierter, seltener krank und haben oft wunderbare Ideen, die dem Unternehmen helfen können. Doch wie kann man eine Atmosphäre schaffen, in der sich die Mitarbeiter wirklich mit dem Unternehmen verbunden fühlen?

Die Themen Arbeit 4.0, Fachkräftemangel, Digitalisierung und Diversity-Management sind Teil der Kapitel des interessantes Buches "Werteorientierte Organisationsentwicklung" von Ingrid Kadisch. Unterstützung bei dem Erschaffens einer besseren Atmosphäre bietet das Konzept "House of Feel Good", das Ingrid Kadisch in diesem Buch vorstellt. Es enthält theoretische und praxisnahe Impulse für Führungskräfte, Mitarbeitende und Beratende, wie sich notwendige Transformationsprozesse achtsam, nachhaltig und erfolgreich auch im wirtschaftlichen Sinne gestalten lassen.

"Werteorientierte Organisationsentwicklung" von Ingrid Kadisch ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-0529-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de