Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Wer bekommt die klugen Köpfe von morgen? Portal zur Nachwuchskräftegewinnung in der Energie- und Wasserbranche

Logo Berufswelten Energie & Wasser

Das Portal "Berufswelten Energie & Wasser" will den Nachwuchs für zukunftsfähige Berufe rund um Energie- und Wasser begeistern - mit vielfältigen Informationen und aktuellen Stellenangeboten.

Die Berufswelten in der Energie- und Wasserwirtschaft sind vielfältig und zukunftsorientiert. Die optimale Berufswahl treffen, den richtigen Ausbildungs- oder Studienplatz finden oder die besten Nachwuchskräfte für Unternehmen entdecken: Das bietet seit Oktober 2015 das Internetportal "Berufswelten Energie & Wasser", www.berufswelten-energie-wasser.de.

Initiator der Webseite ist die wvgw Wirtschafts- und Verlagsgesellschaft Gas und Wasser mbH, unterstützt von Verbänden der Energie- und Wasserbranche.

Das Internetportal "Berufswelten Energie & Wasser" hat es sich zum Ziel gesetzt, Unternehmen der Energie- und Wasserwirtschaft und ihre potenziellen Arbeitnehmer zusammenzubringen. Gemeinsam mit den Unternehmen möchten die "Berufswelten" die Attraktivität der Branche besser kommunizieren und möglichen Nachwuchs für die Berufe in der Energie- und Wasserwirtschaft begeistern.

Das Portal richtet sich an alle hierfür relevanten Zielgruppen: Schüler und Studierende werden ebenso angesprochen wie deren "Unterstützer", also Eltern und Lehrende.
Dazu bieten ihnen die "Berufswelten" u.a.: umfassende Informationen zu Ausbildungsberufen und Unternehmen, Studiengängen und Hochschulen; Ausbildungs-, Praktikums- und Stellenangebote; Bewerbungstipps; aktuelle Termine von Ausbildungsbörsen, Hochschul- und Infotagen sowie Erfahrungsberichte aus Beruf und Studium.

Die Unternehmen erhalten verschiedene kostenfreie Möglichkeiten sich auf www.berufswelten-energie-wasser.de zu präsentieren, z.B.: Einstellung eines Unternehmensprofils, Schaltung von Ausbildungs-, Praktikums- und Stellenangeboten oder Veröffentlichung von Hinweisen auf ihre Karriereveranstaltungen.