Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Weiterbildung zum IHK-Handelsfachwirt an Sonntagen

Handelskaufleute haben oft nur an Sonntagen frei.

Damit nebenberufliche Weiterbildungen möglich sind, hat die private Akademie carriere & more ein Schulungskonzept entwickelt, das genau für diese Zielgruppe interessant ist: Ein Weiterbildungslehrgang zum geprüften Handelsfachwirt (IHK), der ausschließlich an 25 aufeinander folgenden Sonntagen angeboten wird. In etwas mehr als sechs Monaten lernen alle Teilnehmer Inhalte des Rahmenplans, um so die IHK-Prüfung zu bestehen. Und das mit Geld-zurück-Garantie.
Weil es für Mitarbeiter im Handel schwer ist, Job und Weiterbildung unter einen Hut zu bringen, hat sich der Weiterbilder etwas einfallen lassen. Statt abends und samstags bietet die Akademie an Sonntagen Schulungen zum Handelsfachwirt an. Und das in verkürzter Zeit. Statt ein Jahr lang abends die Schulbank zu drücken, schmilzt die Kurszeit auf gut die Hälfte zusammen. Grund dafür ist ein eigens entwickeltes Lernsystem mit dem Namen "eva". Es steht für erfassen, verarbeiten und aktivieren. Dieser Dreiklang ist die Basis des Lernerfolgs, der auf den neuesten lernbiologischen Erkenntnissen sowie Techniken des Superlearnings und des Mentaltrainings beruht. "Ein Maximum an Leistung ist möglich, wenn Trainer Lehrinhalte praxisbezogen und spannend vermittelte und viele Sinneskanäle ansprechen", sagt Simone Stargardt, Geschäftsführerin der Akademie.
Die Teilnehmer erarbeiten in vorstrukturierten Skripten Lerninhalte und bekommen diese als CD zum Anhören mit. Hinzu kommen Videos, Live-Chats, Textzusammenfassungen und Entspannungsübungen. Alles dient dem Aufnehmen über verschiedene Sinneskanäle und zu unterschiedlichen Zeiten. Jährlich bestehen laut DIHK 60 Prozent der rund 40.000 Teilnehmer ihre Prüfungen zum Erwerb eines kaufmännischen Abschlusses. Bei carriere & more liegt die Quote bei 80 Prozent. Wer durchfällt, kann Kurs und Prüfung wiederholen. Zweimal. "Beim dritten Fehlversuch gibt es die Kursgebühr zurück", sagt Stargardt.
Um auch in schriftlichen und mündlichen Prüfung möglichst alles Wissen abrufen zu können, besteht ein Fortbildungsfaktor darin, die Teilnehmer auf Stresssituation vorzubereiten. Ein mentales Prüfungstraining ist der Schlüssel hierzu. carriere & more vermittelt Techniken, wie sie heute auch Spitzensportler einsetzen.


Auf der Homepage www.schneller-schlau.de oder der gebührenfreien Hotline 0800-4665466 können Plätze für die beiden Testtage reserviert werden. Darüber hinaus können sich Interessenten auf einem kostenlosen Infoabend über das Lehrgangsangebot informieren.
carriere & more private Akademie Region Stuttgart GmbH
Simone Stargardt
Porschering 14
71404 Korb
Tel.: 0800-4665466 (gebührenfrei)
Fax: 0700-22774373
Email: info(at)schneller-schlau.de

carriere & more, private Akademie Region Stuttgart GmbH ist der innovative Bildungsträger in der Region Stuttgart für Weiterbildungslehrgänge, die mit einem IHK-Abschluss enden. Die "Freude am Lernen" steht Mittelpunkt der Philosophie, der sich alle Mitarbeiter verschrieben haben. Das Ziel ist es, Teilnehmer in möglichst kurzer Zeit und einer angenehmen Lernatmosphäre zum angestrebten Prüfungserfolg zu führen.