Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Weiterbildung lohnt sich mehrfach

In 15 Tagen zum gewünschten Karriereerfolg! www.schneller-schlau.de

Repräsentative Umfrage bestätigt nachhaltigen Erfolg für Absolventen einer IHK-Weiterbildung
zum geprüften Fachwirt oder geprüften Personalfachkaufmann

Rhein-Main – Eine Befragung der IHK von 10.000 Teilnehmern einer Weiterbildung bekräftigt vielfältige positive Auswirkungen bereits im ersten Jahr nach der beruflichen Zusatzqualifikation. So verzeichneten 62 Prozent der Absolventen, z. B. zum Wirtschaftsfachwirt, Technischen Fachwirt oder Personalfachkaufmann IHK, eindeutige finanzielle und berufliche Verbesserungen. Davon profitierte jeder zweite der Befragten immerhin bereits in den ersten zwölf Monaten nach Beendigung der Weiterbildung. Die Ergebnisse der Umfrage zeigen auch, dass die eingetretenen Verbesserungen mit den Zielen der Absolventen vor der Qualifikation korrespondieren.

Als individuelle Motive und Ziele der Weiterbildungswilligen wurden immer wieder angeführt beruflich aufsteigen oder bessere Einkommensmöglichkeiten haben zu wollen. Hier sprechen die Zahlen eindeutige Ergebnisse: 74 % stiegen auf oder haben einen größeren Verantwortungsbereich und 69 % verbesserten sich finanziell in der Gruppe, in der die Weiterbildung positive Auswirkungen nach sich zog. Für fast ein Viertel bedeutet dies eine deutliche Gehaltssteigerung von mindestens 750 Euro brutto und mehr im Monat. Vor allem bei erfahrenen Fachkräften, die älter als 45 Jahre sind, ist ein größerer Veranwortungs- oder Aufgabenbereich die am häufigsten genannte Folge der Qualifizierung. Dieser Effekt führt auch zu einer deutlichen Arbeitsplatzsicherheit.
Die Ergebnisse zeigen, dass Weiterbildung sich lohnt. 74 % bescheinigen eine hohe Zufriedenheit und geben an, dass sie sich wieder für die gleiche Weiterbildung entscheiden würden.

Um neue Karrierewege, wie den des geprüften Personalfachkaufmann IHK bzw. geprüften Personalfachkauffrau IHK, einzuschlagen, gibt es unterschiedliche Angebote, entsprechend der vorherigen Ausbildung. Wirtschaftsnähe und großer Praxisbezug kennzeichnen alle IHK-Abschlüsse. Die Weiterbildung zum geprüften Personalfachkaufmann beinhaltet z. B. folgende Lerninhalte:
- Personalarbeit organisieren und durchführen,
- rechtliche Bestimmungen in der Personalarbeit, Personal- und Organisationsentwicklung steuern-
- sowie Personalplanung, -marketing und -controlling gestalten und umsetzen.

Diese Weiterbildung befähigt damit dazu, verantwortliche Funktionen in der Personalwirtschaft und Personalberatung sowie der Personal- und Organisationsentwicklung wahrzunehmen.

Da die berufsbegleitende Weiterbildung stark gefragt ist, bietet carriere & more private Akademie die Weiterbildung zum Personalfachkaufmann/zur Personalfachkauffrau in Wochenendkursen an. In nur 15 Tagen können Weiterbildungswillige sich für die Qualifikation in Hanau und ganz neu auch in Wiesbaden anmelden.

carriere & more, private Akademie ist der innovative Bildungsanbieter in der Region Frankfurt am Main für Weiterbildungslehrgänge, die mit einem IHK-Abschluss enden. Die "Freude am Lernen" steht im Mittelpunkt der Philosophie, der sich alle Mitarbeiter verschrieben haben. Das Ziel ist es, Teilnehmer in möglichst kurzer Zeit und einer angenehmen Lernatmosphäre zum angestrebten Prüfungserfolg zu führen.

Weitere Informationen zu den einzelnen Angeboten unter www.schneller-schlau.de