Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Was ist am JOB FINDER SYSTEM® anders?

copyright: http://jobfindersystem.de/

Den meisten Bewerbungsratgebern fehlt der systematische Ansatz in der Ermittlung Ihrer beruflichen Stärken und Erfolge und der Vermarktungsblick.

Es wird zu wenig die Perspektive des neuen Arbeitgebers berücksichtigt: Was macht Sie wertvoll, warum soll er Sie nehmen und nicht jemand anderen? Im JOB FINDER SYSTEM® setzen Sie sich so intensiv mit Ihren Kompetenzen und Erfolgen auseinander, dass Sie gar nicht anders können, als sich wirklich zu vermarkten: Systematische Selbstreflexion für besseres Selbst-Marketing!

Gleichzeitig steht die Perspektive Ihrer Zielgruppe - der potenzielle neue Arbeitgeber - im Fokus: Sie befassen sich sehr gründlich mit der angestrebten Position und dem Unternehmen. Daraus schnüren Sie mit meiner Unterstützung ein so attraktives Angebot, dass der Erfolg nicht ausbleibt. Das habe ich bereits mit vielen Bewerberinnen und Bewerbern vor Ihnen geschafft.

Sie müssen es nur tun. Dabei unterstütze ich Sie mit meinem Onlinekurs, der 12 aufeinander aufbauende Webinare, Checklisten, erprobte Muster von Anschreiben und Lebensläufen und viele hilfreiche Tipps enthält. Damit Sie zügig in den neuen Job kommen.


Wer hat das JOB FINDER SYSTEM® entwickelt?

Ich bin Christina Kock, Veränderungsexpertin und Potenzial-Heberin. Ich begleite Fach- und Führungskräfte dabei, zügig den nächsten Job zu bekommen oder Karriereschritt zu machen. Mein Angebot umfasst Potenzialentfaltung und Karriereberatung, Outplacement und inverses Headhunting. Ich habe über 20 Jahre Führungs- und Managementerfahrung mit ausgeprägten Schwerpunkten in Vertrieb, Organisation und Personal. Mit dem JOB FINDER SYSTEM® habe ich bereits viele Menschen auf ihrem Weg zum nächsten Karriereschritt oder in eine neue Position begleitet. Ich bringe dabei die vielen Perspektiven ein, die ich im Laufe meines Berufslebens eingenommen habe oder immer noch einnehme: Arbeitnehmerin, Arbeitgeberin, Führungskraft, Personalberaterin.

Aber am besten schauen Sie unter jobfindersystem.de selber mal vorbei.