Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Vistaprint-Umfrage: Motivation als Erfolgskriterium für Selbständige

Hohe Arbeitsbelastung und eine fehlende Work-Life Balance sind Motivationskiller und haben direkten Einfluss auf das Geschäft. Motivation von außen ist notwendig.

Tipps: Wie Selbständige motiviert am Ball bleiben

Berlin, 05. Juni 2019 - "Ohne Motivation läuft nix", weiß Erfolgscoach Katrin Seifarth. Insbesondere bei Selbständigen und Gründern ist die eigene Motivation neben der guten Geschäftsidee das wichtigste Erfolgskriterium. Der Wille "selbst und ständig" aktiv zu sein, ist in der Gründungsphase stark, aber auch danach motiviert am Ball zu bleiben, will gelernt sein. Welche Bedeutung Motivation für den Geschäftserfolg hat, hat eine Umfrage des Druck- und Marketingunternehmens Vistaprint untersucht. Fehlt die Motivation, werden wichtige Entscheidungen hinausgezögert, Marketingaktivitäten wie Updates auf der Website und Social-Media-Posts bleiben liegen. "Ist man sein eigener Chef, ist man sein eigener Motivator", sagt Georg Treugut, Country Manager des Unternehmens Vistaprint. "Das ist eine besondere Herausforderung für Selbständige." Großer Stress, fehlende regelmäßige Einkünfte und ein Mangel an Work-Life-Balance sind die häufigsten Faktoren, die die Motivation negativ beeinflussen. In der Umfrage wurden Kleinunternehmer in den USA, Kanada und Großbritannien befragt.

"Selbständige haben meist eine hohe intrinsische Motivation", erklärt Katrin Seifarth. "Das heißt, sie schöpfen die Kraft aus sich selbst und wollen mit viel Leidenschaft eigene Ideen umsetzen. Gleichzeitig blockieren sie sich durch Ängste oder hinderliche Glaubenssätze aber auch oft selbst. Sie haben unbewusste Erfolgsbremsen." Seifarth rät daher, die eigenen Zweifel und Ängste wahrzunehmen und aufzulösen. Oft hilft es schon, sich erreichbare Ziele zu setzen und deren Erreichen zu feiern - seien es auch Teilerfolge. Eine wichtige Motivationsquelle sind zudem Rückmeldungen von Geschäftspartnern, Kunden und Freunden. In den Feedbacks steckt meist das Lob, das man sich selbst nicht zusprechen möchte. Und auch negatives Feedback bringt meist einen Motivationsschub, dann weiß der Selbständige wie er noch besser werden kann. Wichtig ist dabei jedoch, so Seifarth, sich nicht bei jeder Kritik selbst komplett in Frage zu stellen, sondern die eigenen Stärken und Erfolge gerne auch schriftlich festzuhalten, damit Kritik nicht in überzogenen Selbstzweifeln mündet.

Über die Umfrage
Die Ergebnisse basieren auf einer Befragung von Kleinunternehmern (0-10 Beschäftigten), die im Februar 2019 in den USA, Kanada und dem Vereinigten Königreich durchgeführt wurde.

Katrin Seifarth ist Erfolgscoach und spezialisiert auf das Lösen unbewusster Erfolgsbremsen. www.train-effect.de

Über Vistaprint
Vistaprint ist ein internationaler Marketing- und Druckexperte. Der Online-Dienstleister hat sich auf Marketingmaterialien für Selbständige und Kleinunternehmen spezialisiert. Er bietet Beratung, Design und Druck aus einer Hand sowie Unterstützung im Bereich des digitalen Marketings. Dank seines patentierten Druckverfahrens kann das Unternehmen kleine Auflagen in hochwertiger Qualität kostengünstig drucken. Umfangreiche Grafik-Tools und Designservices ermöglichen es, die Werbematerialien selbst zu gestalten. So verhilft Vistaprint kleinen Unternehmen zum professionellen Markenauftritt.

Vistaprint wurde 1995 gegründet und ist heute in mehr als 20 Ländern aktiv. Seit 1999 ist der Marketingdienstleister auch in Deutschland präsent. Über 17 Millionen Kunden nutzen die Vistaprint-Services weltweit. 2018 machte das Unternehmen einen Gesamtumsatz von 1,4 Milliarden US Dollar. Vistaprint ist Teil der 2014 gegründeten Cimpress Gruppe.

Weitere Informationen unter www.vistaprint.de.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.