Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Verabschiedung der Abschlusskurse der kaufmännischen und gewerblich-technischen Ausbildungen im BFW München

Bild oben: Berufe aus Wirtschaft, Verwaltung und Gesundheitswesen. Bild unten: gewerblich-technische Berufe

In der Zeit von Ende Juni bis Anfang Juli finden die letzten Prüfungen statt und dann heißt es endgültig Abschied nehmen vom Berufsförderungswerk (BFW) München.

Eine beachtliche Anzahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Berufsförderungswerk (BFW) München haben im Sommer 2013 ihre in der Regel zweijährige Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Zu diesem freudigen Anlass stellten sich einmal die Absolventen der Berufe aus Wirtschaft und Verwaltung sowie des Gesundheitswesens, zum anderen der gewerbliche-technischen Berufe den Fotografen.

Nach Aussage der meisten Rehabilitanden ist die Freude groß, nach erfolgreicher Ausbildung den beruflichen Neuanfang wagen zu können. Einige werden wohl ein wenig wehmütig auf ihren Aufenthalt im BFW München zurückblicken. Durch das gemeinsame Arbeiten und die privaten Unternehmungen entwickelte sich oft ein Gemeinschaftsgefühl in den Kursen, besonders auch weil alle Teilnehmer durch den gleichen Einschnitt in ihrem beruflichen Leben betroffen waren. "Der Aufenthalt im Berufsförderungswerk ist oft eine schwere Zeit, doch die Erfolge während der Ausbildung machen stolz und motivieren für die Zukunft", lautet oft das Fazit der ehemaligen Rehabilitanden. Die Ausbildungen dauerten in der Regel 24 Monate und beinhalten alle ein externes Praktikum.

Wir wünschen den erfolgreichen Absolventen die Erfüllung ihrer beruflichen Wünsche und weiterhin viel Glück.

Weitere Informationen finden Sie unter www.bfw-muenchen.de