Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Teams richtig führen - Low Performance vermeiden

Teams richtig führen - Low Performance vermeiden

Faule Äpfel müssen aus dem Korb! Kann Ihre Führungskraft nicht mehr? 80 % der Mitarbeiter können mit den richtigen Führungstechniken zu High Performance motiviert werden.

Zielgruppe – Seminar Teams führen und motivieren - Konsequent und verbindlich führen
Team-, Gruppen- und Projektleiter, stellvertretende Führungskräfte, Leiter von Stabstellen.
Key Account Manager, Produktmanager und Assistenten von Vorstand und Geschäftsführung.
Verantwortliche, die Teams, Kollegen und Mitarbeiter führen, auch ohne disziplinarisch Vorgesetzter zu sein.



Ihr Nutzen – Seminar Konsequent und verbindlich führen

> Besondere Herausforderungen in der Führung

> Strategien zur Konfliktlösung:

> Konfliktgespräche konstruktiv führen

> Richtiger Umgang mit Low-Performern

> High-Performance sichern und dauerhaft halten



Ihr Vorsprung – Seminar Konsequent und verbindlich führen

Jeder Teilnehmer erhält folgende S&P Produkte:

+ S&P Checkliste: "Erfolgreiche Mitarbeiterauswahl nach dem DISG-Konzept"

+ S&P Checkliste "Ziele SMART formulieren"

+ S&P Leitfaden "Konflikte erkennen und auflösen"

+ S&P Test "Wie ist Ihr Delegationsverhalten?"

+ S&P-Test "Prüfen Sie Ihre Feedback-Fähigkeit"

+ S&P Checkliste "Teamentwicklung: In welcher Phase befindet sich mein Team?"


Buchung des Seminars Konsequent und verbindlich führen

Sie haben Interesse am Seminar? Mit dem Anmeldeformular können Sie sich direkt zum Seminar anmelden.

Alle unsere Bildungsangebote sind nach AZAV sowie DIN 9001:2008 zertifiziert. Der Teilnahmepreis wird daher vom europäischen ESF sowie von regionalen Förderstellen gefördert.

Weitere Informationen sowie Ansprechpartner erhalten Sie im Bereich Weiterbildungsförderung.

Büro München Tel. +49 89 452 429 70 – 100 oder
Büro Hannover Tel. +49 511 93 639 460 oder
Büro Wien Tel. +43 1 99460 – 6448



Seminare und Seminarorte – Seminar Konsequent und verbindlich führen
Sie finden unsere Seminare ,,Erfolgreich im Vertrieb" in Berlin, Hamburg, Hannover, Münster, Köln, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Leipzig, Dresden, Stuttgart, München, London, Wien, Salzburg und Innsbruck. Die nächsten Termine finden Sie unter Seminar Termine.



Kundenstimmen zum S&P Unternehmerforum – Seminar Konsequent und verbindlich führen

> Referenten stellen mit Ihrer Berufserfahrung einen hohen Praxisbezug her

> Typische Führungssituationen aus meinem Berufsalltag werden behandelt

> Wertvolle Umsetzungs-Tipps, die mir einen Vorsprung in der Praxis bringen

> Interaktive Fallstudien-Trainings für unterschiedliche Branchen fand ich besonders gut

> Führungsgespräche kompakt und spannend aufbereitet – ein hilfreiches Seminar!

> Fallstudien, Checklisten und S&P-Tools haben mir bei der Umsetzung viel Sicherheit gegeben

> Lösungsansätze und Seminarschwerpunkte werden auf die eigene Betriebsgröße abgestimmt




Programm – Seminar Konsequent und verbindlich führen


Top 1: Die 11 anspruchsvollsten Teamsituationen

> Macher, Analytiker oder Show-Man? Kennen Sie Ihre Mitarbeitertypen?

> Passt der Aufgabenbereich zum Mitarbeitertyp?

> Rebellen-Mitarbeiter akzeptieren Spielregeln und Führungskraft nicht!

> Ziele klar definieren und Zielvereinbarungsgespräche SMART führen

Es werden Praxisfälle zu den wichtigsten Führungssituationen besprochen.

Die Teilnehmer erhalten konkrete Vorschläge für Mitarbeiter und Teamgespräche.



Die Teilnehmer erhalten folgende S&P Produkte
– S&P Checkliste "Erfolgreiche Mitarbeiterauswahl nach dem DISG-Konzept"

- S&P Checkliste "Effektive Vorbereitung des Zielvereinbarungsgesprächs"

- S&P Checkliste "Ziele SMART formulieren"



Top 2: Strategien zur Konfliktlösung: Konfliktgespräche konstruktiv führen

> Wo liegt der Hund begraben? Konfliktgespräche als Chance verstehen

> "Hot Buttons" -Wo liegen die Erwartungen und Anliegen Ihrer Teammitglieder?

> Spannungen mit Vorgesetzten und Teammitgliedern frühzeitig erkennen und Bewältigen

> "Was ist denn eigentlich Ihr Problem"? Richtige Vorbereitung auf das Konfliktgespräch

> Konflikt lähmt das ganze Team – Führungskraft als Moderator zwischen mehreren Fronten



Die Teilnehmer erhalten folgende S&P Produkte
– S&P-Test "Welcher Führungs-/Konflikttyp sind Sie?"

- S&P Checkliste "Konflikte erkennen und auflösen"



top 3: Richtiger Umgang mit Low-Performern – 3 Schritte zur besseren Leistung

> Ursachen für schlechte Leistung verstehen: Nicht können? Nicht wollen?

> 3 Schritte zur besseren Leistung: Situationsanalyse – Sichtweise des Mitarbeiters – gemeinsames Verständnis

> Positive Anreize durch konstruktives Feedback

> Motivation als Triebwerk zur High-Performance

> Zielgerichtete Delegation entsprechend der Mitarbeitertypen



Die Teilnehmer erhalten folgende S&P Produkte

- S&P-Test "Wie ist Ihr Delegationsverhalten?"

- S&P-Test "Prüfen Sie Ihre Feedback-Fähigkeit"

- S&P-Test "Wie motiviert ist mein Mitarbeiter?"



Top 4: High-Performance sichern und dauerhaft halten

> Vertrauen führt! Verantwortung und Kompetenzen übertragen

> Potentiale im Team erkennen und gezielt fördern

> Nicht auf Lorbeeren ausruhen – Erzielte Erfolge als Motivation nutzen

> Eine hohe Fehlertoleranz als Schlüssel zum Teamerfolg

> Flexibler Umgang mit Veränderungen: Teammitglieder entwickeln sich oder Wechseln



Die Teilnehmer erhalten folgende S&P Produkte
– S&P Checkliste "Teamentwicklung: In welcher Phase befindet sich mein Team?"

- S&P-Test "Sind meine Führungskräfte fit für die Führung eines Hochleistungsteams"



Mit einem Seminartag erhalten Sie Lösungen für die folgenden 11 anspruchsvollsten Teamsituationen:

> Das perfekte Team zusammenstellen

> Optimale Rollen- und Aufgabenverteilung im Team

> Wenn die Kompetenzen im Team nicht ausreichen

> Ein komplexes Problem in Teilprobleme aufteilen und gemeinsam lösen

> Überforderung rechtzeitig erkennen und gegensteuern

> Wenn das Team kein Problembewusstsein hat

> Wenn das Team an seine Grenzen stößt

> Leistung angemessen wertschätzen – Erfolge gebührend feiern

> Ein Teammitglied verlässt die Gruppe

> Meilensteine werden nicht erreicht – Deadline wird nicht eingehalten

> Wenn das Team gegen den Chef rebelliert