Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Studie von Focus und Xing: Gabriele Müller zählt zu den Top-Coaches in Deutschland

Gabriele Müller - Top Coach 2016

Gabriele Müller, Personal & Business Coach aus Frankfurt am Main, wurde von Focus Network und Xing als "TOP COACH 2016" ausgezeichnet.

Am 9.7.2016 erschien mit der aktuellen Ausgabe die Beilage FOCUS Network.

Dort steht es nun schwarz auf weiß - Gabriele Müller ist in drei Kategorien unter den ersten 250 TOP-COACHES, die in der Printausgabe stehen.

Insgesamt wurden Deutschlands 500 Top-Coaches über die Studie von FOCUS und XING in Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsinstitut Statista ausgewählt. Diese werden komplett auf coaches.xing.com dargestellt. "Eine detaillierte, auskunftsreiche Orientierungshilfe für alle, die sich beruflich und persönlich da weiterentwickeln wollen", erläutern die Organisatoren der Studie.

"Ich freue mich sehr über diese Auszeichnung und bin gleichermaßen überrascht, dass ich es gleich in drei Kategorien in die Liste geschafft habe. Ich danke allen, die mich empfohlen haben", so Gabriele Müller.

Die Kategorien passen - logischerweise - zu ihren Kernkompetenzen. Es handelt sich um Karriere-Coaching, Konflikt-Coaching und Work-Life-Balance-Coaching. In allen drei Bereichen hat sie überdurchschnittlich viele Empfehlungen erhalten.

Anlässlich der Auszeichnung hat Gabriele Müller nun drei neue und einmalige Coaching-Pakete geschnürt und zwar zu jeder Kategorie eins - gepaart mit Sonderkonditionen, die ihre Freude zum Ausdruck bringen. "Vielleicht kann ich so etwas zurückgeben von meinem Erfolg und dem einen oder anderen Klienten zu mehr Erfolg und Glück im Job bzw. im Leben verhelfen", so Müller. Schon immer glaubt sie nämlich an Geben und Nehmen und Teilen als Tugend. "Wer nicht bereit ist zu geben, der wird letztendlich auf der Stelle treten. Das will ich nicht und das sollen auch meine Klienten nicht", ergänzt Müller.

Die drei exklusiven Sonder-Coaching-Pakete finden Sie auf der Homepage von Gabriele Müller unter www.gabriele-mueller.net.