Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Studenten der Technischen Universität München arbeiten an Strategie-Projekten für die Motius GmbH

Mit dem Sommersemester 2014 starten beim studentischen Ingenieur- und IT-Dienstleister Motius drei Projektstudien, in denen Studenten der TU München ECTS-Credits für ihr Studium sammeln.

Der studentische Ingenieur- und IT-Dienstleister Motius setzt seine enge Zusammenarbeit mit der Technischen Universität München fort und wird im Sommersemester 2014 von drei Studenten-Teams bei der Lösung verschiedener Strategie-Fragestellungen unterstützt.

Die Studierenden der betriebswirtschaftlichen Fakultäten können im Rahmen von Projektstudien Startup-Luft schnuppern und sich gemeinsam mit der Motius-Geschäftsführung Herausforderungen bezüglich interner Unternehmensprozesse und dem Controlling stellen. Die nächste Zusammenarbeit steht auch schon fest: Teilnehmer des Marketing-Entrepreneurship-Labs der UnternehmerTUM werden eine neue Recruitingstrategie erarbeiten. Dadurch soll der aktuell allein mehr als 250 Studenten umfassende Mitarbeiter-Pool weiter vergrößert werden.

Schon seit der Gründung des Unternehmens im Mai 2013 haben Studenten der TUM bei Motius die Möglichkeit, ECTS-Credits für die Zusammenarbeit in Seminaren und Workshops zu erhalten. "Junges und hochqualifiziertes Personal ist die wichtigste Ressource für eine erfolgreiche Projektarbeit. Deshalb ist es für uns eine große Freude, derartige Studienprojekte zu fördern", so Hendrik Schriefer, Personalleiter des Unternehmens. Durch die flexible, technische Projektarbeit bei Motius können Studierende ihr theoretisches Wissen in der Praxis erproben. Gleichzeitig fließen neue Forschungserkenntnisse in die Produkte des Unternehmens ein. Durch den "Motius-Ansatz" erhalten Kunden hoch-aktuelle und professionelle technische Lösungen und treten in den Austausch mit künftigen Mitarbeiten.

Für weitere Fragen wenden Sie sich gerne an:

Martin Enzinger
Motius GmbH | Lichtenbergstraße 8 | 85748 Garching b. München
martin.enzinger@motius.de
+49 (0) 160 966 524 18